DKB Dispo überzogen -> Angebot zur Auflösung der Geschäftsbeziehung

3 Antworten

Wie wäre es wenn du einfach mal bei der DKB anrufst. Keiner hier wird dein Problem lösen können. Informationen die dir helfen bekommst du nur bei der DKB. Auch wenn du durch die Bank einen negativen Eintrag hast, solange er nicht tituliert ist, hast du nach einmeldung durch die DKB einen Monat zeit den Saldo auszugleichen. Die DKB muss dann auf DEIN Engagement hin den Eintrag bei der Schufa löschen lassen. Mein Rat. RUF BEI DER DKB AN!

Wenn Du das Konto nicht benötigst, solltest Du es natürlich nun kündigen - falls die DKB das nicht von sich aus bereits tut.

Hallo,

ich bin selbst bei der DKB und bin über die Vorgehensweise doch sehr erstaunt. Kann mir gar nicht so richtig vorstellen, dass Du wirklich einen bekommen hast, da Du ja direkt überwiesen hast....

Schau auf der Schufa-Seite nach, ob Du wirklcih etwas bekommen hast.

Was möchtest Du wissen?