Auto-Finanzierung bei Volkswagen Bank mit 1,9 % - klingt doch gut, oder?

3 Antworten

solche angebote sind ja subventioniert, denn keiner kann für 1,9 % minus der Marge Geld einkaufen. also zahlt entweder die VW AG, oder der Händler die Differenz. Also ruhig auf das Auto ohnedie Superfinanzierung verhandeln (Preis drücken) und dann erst nach der Finanzierung frage.

Wenn der Händler dann zurück zuckt, muss er die Differenz tragen.

1,9 % für eine Autofinanzierung ist okay da kann man nicht meckern. Trotzdem würde ich auch noch andere Möglichkeiten der Finanzierung, wie z.Bsp. der Gedanke von demosthenes oder gleiche Anfrage bei einem anderen Händler zumindest gedanklich überprüfen. Eines ist bei jedem Fahrzeug und jedem Händler das gleiche: das günstigste Angebot bekommt ein Kunde der a)kein Fahrzeug in Zahlung gibt; b)der Barzahler ist (weil der Händler für jede Finanzierung drauf legen muss); und c) der auch geschickt verhandeln kann (In der Summe sind hier bis zu 30 % drin.)

Zweigstellen der ING-DiBa? Nix gefunden! Reine Internetbank? Kein persönliches Gespräch bei Fragen

Hallo, noch ne Frage, habe Zweigstellen der ING-DiBa gesucht, hab im ganzen Umkreis nichts gefunden. Ist da eine reine Internetbank? Irgendwie auch komisch, wenn man gar kein persönliches Gespräch wegen einem Autokredit führen kann. Wie sind Eure Erfahrungen mit Bank im Netz?

...zur Frage

WEr bekommt Fahrzeugbrief,wenn 2. Kreditnehmer gestorben ist und alles bezahlt ist?

Ich habe meinen Autokredit im Nov. 2016 beglichen und der Ex-Mann meiner Mama war 2. Kreditnehmer. Er ist letztes Jahr verstorben und nun will ich wissen,ob ich den Fahrzeugbrief bekomme. Die Bank sagte mir,sie müssen erst eine Anfrage beim Landesliegenschaftsfond machen. Habe ich jetzt jahrelang bezahlt und der Staat kriegt nun das Auto??? Muss dazu sagen,dass es nächstes Jahr schon 15 Jahre alt wird! Haben die da noch ein Interesse dran? Hoffe es kann mir geholfen werden. Bin unendlich traurig... Danke für die Hilfe Bianca

...zur Frage

Soll ich den Autokauf über den Händler oder die Bank finanzieren, was ist besser?

Eine Freundin von mir möchte sich ein Auto kaufen. NUn habe ich ein günstiges Angebot auf mobile.de entdeckt. Der Händler bietet auch Finanzierung an. Das Auto kostet 7.000€. Sie hat das Geld im Moment nicht zur Verfügung. Ihr Ausparvertrag wird am 31.12.2015 ausgezahlt. Damit könnte sie das Auto bezahlen. Bietet der Händler auch eine Laufzeit von 6 Monaten an oder soll sie sich das Geld von der Bank holen und das Konto für 6 Monate überziehen?

...zur Frage

Hat jemand schon mal ein Auto über Autohaus24 gekauft?

Hallo, ich recherchiere gerade, wo ich mein erstes Auto am besten kaufe. Ich habe gesehen daß Werbung durch Support gelöscht Rabatte vermittelt bei Autohäusern in vielen Städten für seinen Wunschwagen.

Da klingt ja erstmal echt gut. Hat das schon mal jemand gemacht und darüber gekauft und kann mir genau erzählen wie das läuft?` Danke

...zur Frage

PKW Finanzierung

Hallo, ich bin erst neu hier kenne mich nicht so gut aus und frage mal einfach so in die Gruppe hehe :) Also ich hab mir am Sonntag ein schönen VW Toureg angeguckt BJ 2004 erst auf 166t. KM. Sehr guten zusatdn für 16.500€ verhandelt.

Nun kann ich nur 5.500€ abgeben und den rest quasi 11.000€ will ich Finanzieren mit der Bank Volkswagen.

Meine Frage wäre jetzt hätte ich Chance ?

Weil, ich hatte einen Schufa eintrag aber durch der Amtsgericht wurde der Eintrag gelöscht also wurde mir so mitgeteilt davor wollte ich ein Möbelstück per Kredit kaufen doch dies wurde abgelehnt weil da zwar kein Eintrag im Schufa ist sondern ein kleinen Fragezeichen, was mich jetzt sehr enttäuscht und ich fast meinen hoffnung verloren habe das ich den guten Stück bekomme (Das Auto).

Ich hoffe ich konnte mich gut erklären :)

Hätte ich dabei ne Chance bei VW Bank ? :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?