Würdet Ihr den Dispokredit ausreizen, um die Finanzierung vom Urlaub zu sichern?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Urlaub auf Dispo, das würde ich NIE tun 45%
Überleg Dir das gut, Du mußt den Dispo auch wieder zurückzahlen 25%
Laß es sein, macht halt Urlaub auf Balkonien, ist doch auch ganz schön 15%
Ja, fahr in Urlaub, aber wähl kein teures Urlaubsziel 10%
Ja, gönn Dir den Urlaub, mußt halt danch sparen 5%
Ja, mach das, hast Dir sicher Urlaub verdient 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, fahr in Urlaub, aber wähl kein teures Urlaubsziel

Ich verstehe Dich nur zu gut (manchmal gehts mir auch so: Urlaub steht an, Geld ist verplant), wenn Dir der Urlaub wichtig ist, er nicht zu teuer ist, dann stimm ich dafür ab, daß Du ihn Dir gönnst. Aber dran denken: Dispo bald ausgleichen, damit Du für den Notfall wieder ihn nutzen kannst. Du hast eh' 3 x ja bei Deiner Umfrage vorgegeben, das fand ich richtig zum Schmunzeln.

Überleg Dir das gut, Du mußt den Dispo auch wieder zurückzahlen

Das wäre jetzt meine Frage, wie lange nrauche ich um den Dispo zurückzuführen. Wenn ich für den Urlaub nur den Betrag brauchen würde, den ich binnen drei Monaten wieder weg bekomme dann würde ich es evtl. machen.

Urlaub auf Dispo, das würde ich NIE tun

Ich spare 11 Monate für meinen Urlaub.

Meine Lebensqualität will ich nicht für zig Monate wegen urlaubsbedingten Dispoverbindlichkeiten einschränken. Da wäre die Erholung sofort wieder weg und der auf Kredit gekaufte Espresso schmeckt nicht mehr!

Ablösung KfW-Darlehen durch Bausparvertrag

Hallo zusammen,

ich hoffe, hier auf tatkräftigen Rat: zur Finanzierung eines ETW-Kaufs nehme ich 240TE als Darlehen auf.

190TE werden über einen klassischen Immobilienkredit zu 3,29% Sollzins mit 30 Jahren Zinsbindung abgedeckt. Dieser ist mit ca. 1,96% Tilgung nach den 30 Jahren voll getilgt. So weit, so gut, hier ist mir die planbare Zinssicherheit wichtiger als ein paar Zinspunkte.

50TE werden über die KfW zu 1,9% Sollzins über 10 Jahre abgedeckt. Problem hier ist, dass nach Ablauf der Zinsbindung noch ca. 37TE als Restschuld offen sind. Hier wurde mir angeboten, diese mit einem BSV abzulösen. Ich soll also 10 Jahre ca. 100 Euro einzahlen und dann für die restlichen 20 Jahre zu 2,9% die Restschuld aus dem KfW-Darlehen ablösen. Somit wäre auch dieses Darlehen nach 30 Jahren voll bedient.

Ist dieses Modell sinnvoll? Die Abschlussgebühr ist mit ca. 290 Euro für meinen Geschmack im Rahmen und es sichert mir für 20 Jahre 2,9%. Was meint Ihr? Gäbe es bessere Alternativen, die zinsunsicheren 37TE aus dem KfW-Darlehen zu bedienen?

Besten Dank!

...zur Frage

Wie teuer ist es, wenn man sein Konto über den Dispositionskredit hinaus überzieht?

Wie teuer ist es, wenn man sein Konto über den Dispositionskredit hinaus überzieht?

Stimmt es, dass das immer 4,50% mehr ist, als der Zinssatz für die normale Inanspruchnahme des Dispositionskredites?

Oder kommen da noch ganz andere Kosten und / oder Gebühren auf einen zu?

...zur Frage

Wird der Dispo bei einem Konto erst aktiviert, wenn man einmal Guthaben darauf hatte?

Ab wann kann man den Dispo bei einem neu eröffneten Konto in Anspruch nehmen? Geht das schon, bevor die erste Einzahlung auf das Konto stattgefunden hat?

...zur Frage

In welcher Höhe ist ein Dispokredit sinnvoll?

Wann und in welcher Höhe ist ein Dispokredit sinnvoll? Ohne dass man einen x-fachen Betrag des Monatseinkommens als Dispo bekommt.

...zur Frage

Befristeter Arbeitsvertrag. Ist ein befristeter Dispo möglich?

Leider habe ich bei meinem neuen Arbeitgeber bloß einen befristeten Arbeitsvertrag über 1 Jahr erhalten. Werde ich bei einer Bank deswegen einen Dispo bekommen? Es muss auch nur ein befristeter sein.

...zur Frage

Lohnt sich ein Kredit bei einer Bank, der Disposchulden ablöst?

ich habe das Problem, bei der Bank immer im Dispo zu stehen. Und der ist teuer - wie man weiss. Sollte ich bei der Bank nach einen "normalen" Kredit fragen, um die Disposchulden loszuwerden? Und in dem Falle dann alle zusammennehmen und die Schulden wirklich abzustottern?

Oder ist ein solcher Kredit auch nicht günstiger als ein Dispo? Ich will die Schulden so bald und günstig wie möglich von der Backe haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?