Arbeitszimmer, was benötigt das Finanzamt?

2 Antworten

Es müssen generell Unterlagen nur auf Anforderung geschickt werden.

Ich habe erst nach 14 Jahren einen Fragebogen zum häuslichen Arbeitszimmer bekommen und sollte dann u.a. einen Grundriss einreichen, aber keinen Mietvertrag.


Andri123  10.06.2024, 18:21

Dieser Fragebogen macht übrigens Spaß. Abgesehen von den Nebenkosten (die man in einer Berechnung auf den Anteil umrechnet, dafür hab ich schon mehr als die verfügbaren Zeilen gebraucht) wird unter dem Punkt "Ausstattung" nach Tapeten, Teppichen und Bildern gefragt. Ich hab dann auch eine Grünpflanze für 10,-€ angegeben, oder war es der Übertopf?

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&ved=2ahUKEwicreS3tdGGAxW6g_0HHbHECQQQFnoECAYQAQ&url=https%3A%2F%2Ffinanzamt.brandenburg.de%2Fsixcms%2Fmedia.php%2F9%2F2_Fragebogen%2520zum%2520h%25C3%25A4usl.%2520AZ_19092023.pdf&usg=AOvVaw1993rGsNMv3Y6IXKXdMslQ&opi=89978449

1

Du musst gar nichts mitschicken, wenn das FA Unterlagen sehen will, fragt es danach.