Nicht bestellte Pizza bekommen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er noch mal kommt dann ermahnst du ihn das wenn er nicht sofort weg geht, du die Polizei einschaltest. dann wird er von ganz alleine gehen. ---- Die Polizei mit gebracht wegen einer Pizza? Wer denkt sich den so ein schwachsinn aus und wer soll das Glauben? Als ob wegen so etwas die Polizei käm

Vor allem weil die Polizei anders aufgetreten wäre, der Akzent immer noch da war und ich konnte hören, dass es nur eine Person war.

Danke für deine Antwort!

Wenn Du die Pizza nicht bestellt hast, dann musst Du sie auch nicht annehmen. Könnte ja genauso gut sein, dass Dir jemand einen auswischen möchte und sie in Deinem Namen bestellt hat, oder der Pizzaverkäufer hat sich die Adresse falsch notiert, weil er kaum deutsch versteht und ein anderer wartet auf seine Pizza, und die kommt nicht. Vielleicht hat sich ja alles sogar schon aufgeklärt, wenn derjenige, der auf die Pizza gewartet hat, nochmal dort angerufen und nach dem Lieferservice gefragt hat.

Ja, ich könnte mir gut vorstellen, dass irgendein Lausbube einen Streich gespielt hat. Auch, dass jemand anders die Pizza hätte bekommen sollen, wobei sich der schon gestern Abend gemeldet hätte.

Ich hoffe, dass sich alles geklärt und der Typ nicht noch mal auftaucht.

@catchan

Der hat mittlerweile wahrscheinlich selber schon gemerkt, dass da ein Missverständnis vorlag, wenn er sich bis jetzt immer noch nicht wieder gemeldet hat.

Kleiner Nachtrag von mir:

Der Pizzalieferant (dieses Mal war es ein anderer) war wieder da. Ich habe ein längeres Gespräch mit der Polizei geführt, aber die kann mir nicht helfen, da ich weder ein Autokennzeichen noch ein Gesicht gesehen habe.

Um ein Gesicht zu sehen zu können, müsste ich die Haustür öffnen, was ich allerdings auf keinen Fall machen werde.

Gibt es außer Polizei noch irgendwelche Ratschläge?

Ignorieren und fertig. Ansonsten drohe ihm, das du ihn anzeigst wenn er dich noch einmal belästigt. Du hast keine Pizza bestellt und fertig. Merk dir auch das Kennzeichen sowie den Pizzadienst.

Das mit dem Ignorieren ist leichter gesagt als getan. Ich kann das Klingeln an der Tür nicht einfach ignorieren, es könnte auch jemand sein, den ich bereits kenne und mich nur besuchen mag.

Auch habe ich keine Möglichkeit das Kennzeichen zu merken. Der Polizei habe ich bereits den Namen des Lieferservices gesagt, aber mit dem können sie wenig anfangen. Da gibt es mehrere Möglichkeiten, wo die her sind.

Könnte auch ein Trickbetrüger sein! Merkwürdige Sache!

Du hast schon das Richtige getan!

Was soll ich denn machen, wen er tatsächlich ein weiteres Mal kommt?

@catchan

Die Polizei rufen!

Du hast ja nichts verbrochen, also ist das recht auf deiner Seite!

@catchan

*POLIZEI RUFEN---das ist angemessen

@MrCrow667

Wenn er wirklich noch mal auftaucht, bleibt mir scheinbar nichts anderes übrig.

Was möchtest Du wissen?