Muss man bei diese Verkehrszeichen nach Rechts abbiegen, oder kann man auch links abbiegen muss man blinker auch machen?

 - (Auto, klasse-b)

5 Antworten

Wenn dein Fahrlehrer sagt du sollst der Vorfahrtsstraße folgen, dann folge der Vorfahrtsstraße. Das ist in diesem Fall RECHTS, weil die dicke Kurve von unten nach rechts zeigt (wenn sie unten anfängt bedeutet es, dass du dich auf der Vorfahrtsstraße befindest). Fährst du geradeaus oder biegst links ab, verlässt du die Vorfahrtsstraße. Deswegen hat dein Fahrlehrer gesagt, du "darfst" nicht links abbiegen.

Geblinkt wird, wenn man NICHT geradeaus fährt. Bleibt man also auf der Vorfahrtsstraße, muss man in die entsprechende Richtung blinken. Leider wissen das sehr viele nicht.

Du befindest dich auf einer Vorfahrtstraße und das untere Zusatzschild zeigt deren Verlauf an. Folgst du dem Verlauf der Vorfahrstraße (nach rechts), blinkst du Rechts (Schulterblick nicht vergessen) und gibst auf Radfahrer und Fußgänger rechts neben dir acht. Birgst du links ab, blinkst du links und beachtest den Gegenverkehr. Fährst du geradeaus weiter, verlässt du die Vorfahrtstraße und musst auf eine eventuell geänderte Vorfahrtregelung achten.

Hä bei meine fahlehrer hat gesagt folge der Vorfahr Straße ich dürfte nicht links abbiegen? ???, musste rechts abbiegen

@SkyBuliHD1

Wenn du links abbiegst oder geradeaus fährst, folgst du nicht mehr der Vorfahrtsstraße. Und das will er ja offenbar. Jeder andere Verkehrsteilnehmer darf natürlich auch geradeaus oder links fahren.

Du blinkst, wenn du nach Rechts oder Links abbiegst. Wie an anderen Kreuzungen auch.

Und du darfst in alle Richtungen fahren. Nur wenn du Rechts abbiegst hast du Vorfahrt.

Hä bei meine fahlehrer hat gesagt folge der Vorfahr Straße ich dürfte nicht links abbiegen? ???,

Wer der abknickenden Vorfahrtstraße folgt, muss blinken. 

Wer geradeaus fährt, blinkt nicht. 

Wer nach links oder rechts abbiegen will, blinkt nach links oder rechts. 

Eigentlich einfach, warum gibt es dann bei der abknickenden Vorfahrt so oft Verwirrung?

Weil es vor Jahrzehnten anders geregelt war. 

Aus jener Zeit stammt noch die Gewohnheit, beim Verlassen der Vorfahrtstraße immer zu blinken.

 Und solche überkommenen Gepflogenheiten sind, verständlicherweise, schwer auszurotten.

http://www.fahrtipps.de/frage/abknickende-vorfahrt.php

Hallo SkyBuliHD1

Du musst nicht nach rechts abbiegen, du kannst in alle Richtungen fahren. Wenn du links oder rechts abbiegen willst musst du blinken, aber nur wenn du nach rechts abbiegst bleibst du auf der Vorrangstraße.

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?