Links abbiegen mit bild?

 - (Auto, Auto und Motorrad, Führerschein)

5 Antworten

Hier frage ich erst einmal nach dem Sinn einer einsamen Linksabbiegerampel. Oder genauer gesagt: Wenn eine Linksabbiegerampel das Linksabbiegen bedingungslos freigibt, dann muss doch der entgegen kommende Verkehr gesperrt werden. Es muss doch dann eine "Komplementärampel" geben. Und diese müsste dann auch den Rechtsabbieger von der Weiterfahrt abhalten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das bild ist nur beispiel weil ich wusste wo in meiner nähe ein ähnlicher aufbau (mit schildern ist)

Du hast recht nur habe ich auf die schnelle kein bild "mit ampeln" und rechter abbiegespur gefunden

Eine Linksabbieger-Ampel ohne eine für den Gegenverkehr kann nicht vorkommen.

In den Konstellationen, wo für die entgegenkommenden Rechtsabbieger keine Ampeln vorhanden sind, haben diese ein Vorfahrt-Achten-Schild.

Eigentlich muss der, der rechts abbiegt und keine Ampel hat, ein 'Vorfahrt gewähren' Schild haben, sodass du Vorfahrt hast. Rechts vor links an so einer Stelle habe ich noch nie gesehen. Das ist ja wie ich schon gerade sagte eigentlich immer genau das Gegenteil.

Bist du dir ganz sicher, dass da kein Schild ist?

Es war nicht genau die kreuzung aber gleicher aufbau . Da war keins

@blubberbernd444

Also eigentlich musst du als Linksabbieger, vor allem aber mit dem Pfeil an der Ampel, Vorfahrt haben.

Schon alleine aus dem Grund:

Wenn viele Rechtsabbieger (ohne Ampel) abbiegen und die Linksabbieger warten müssten, dann würde sich die Kreuzung schnell verstopfen. Erst recht, weil das nie so ist und man noch einen Grünpfeil dazu hat. Der sagt einem ja eindeutig: Freie Fahrt!

Schon wechselt die Ampel und einer steht dann mitten auf der Kreuzung und blockiert. Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Ich würde eher noch davon ausgehen, dass das Schild einfach fehlt. Wenn du es wirklich genau wissen willst und du dort nochmal vorbei kommst: Schau mal, ob dort eine Stange ist oder ob man noch Spuren wie die Schrauben usw. erkennt. Kommt ja nicht zum ersten Mal vor, dass ein Schild geklaut oder beschädigt wird. Im Zweifel auch mal bei den zuständigen Behörden anrufen.

@TechnikSpezi

Von der logik hast du absolut recht

@blubberbernd444

Da solltest du vielleicht wirklich mal bei den Behörden anrufen. Denn das kann schnell zu einer gefährlichen Situation führen, die auch schnell im Unfall enden kann. Hier müssen nämlich dann die Vorfahrt gewähren, die laut rechts vor links vorfahrt hätten und denen kein Schild sagt, dass sie vorfahrt gewähren müssen.

Egal ob Fahranfänger, Rentner, gestresster Fahrer, Fahrer mit Handy am Steuern, betrunkener... Was auch immer. Dafür muss man nicht dumm sein, sowas passiert schneller, als man denken mag.

ich habe die Frage vorhin auch schon beantwortet. Der Linksabbieger hat Vorfahrt habe ich gesagt. Aber da fehlt echt ein Schild bzw ist in der Auflösung nicht zu sehen. Oder eine durchgezogene Linie bis man dann als Linksabbieger quasi dran vorbei ist

An dieser Stelle ist kein Schild. Da ist aber auch keine Ampel. Ich denke, dem Fragesteller geht es nicht um diese bestimmte Stelle, sondern um sein konstruiertes Szenario :o)

@napoloni

Dass das Bild nicht von der Stelle selbst ist oder diese 1 zu 1 wiederspiegelt ist mir von vorne rein klar gewesen.

Aber in der Frage stand explizit "keine Schilder". Darauf bezog ich mich, und nicht, weil auf dem Bild keine erkennbar sind.

@napoloni

Genau ;)

Mir hat erst gestern an einer solchen Einmündung (Autobahnauffahrt) die Vorfahrt genommen. So etwas gibt es also, zumindest ganz ohne Ampel.

@Mikkey

Wie genau jetzt?

Das heißt, du warst der Rechtsabbieger, hattest kein Schild und der andere, der links abgebogen ist (ohne Ampel) hat dir die Vorfahrt genommen?

Die beschriebene Situation darf es nicht geben.

Wenn du einen Pfeil in der Ampel hast, und der zeigt grün, müssen alle anderen Fahrtichtungen, deren Weg du kreuzt, eine Ampel haben, die dann rot zeigt.

Angenommen, du hast keine separate Linksabbiegerampel, gilt an der Stelle, an der Jemand von rechts kommt, rechts-vor-links. Aber nur, wenn dort keine Schilder stehen, die die Vorfahrt regeln.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie gesagt nur beispielbild um die situation zu beschreiben

Die ampeln musst du dir dazudenken wie ichs gemalt hab ;)

@blubberbernd444

Ich denke das wird @ronnyarmin klar sein. Er schrieb ja: "Die beschriebene Situation darf es nicht geben".

Gleiches sagte ich ja auch in meiner Antwort.

@blubberbernd444

Eine solche Situation darf es nicht geben, weil dann sowohl der Linksabbieger (grüne Ampel mit Pfeil) als auch der entgegenkommende Rechtsabbieger (keine Ampel, kein Vorfahrtszeichen) gleichzeitig Vorfahrt hätten.

Das ist schon komisch, normalerweise sollten die Rechtsabbieger bei so einer Insel ein Vorfahrt gewähren Schild haben.. hat deine Ampel einen Grünpfeil beim abbiegen?

Ja

Was möchtest Du wissen?