Kann ich von einem Kaufvertrag für Möbel zurücktreten? Ich habe im Internet für dieselben Möbel incl. Lieferung ein Angebot 600€ günstiger bekommen.?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur aus wichtigem Grund!

Ein günstigeres Angebot ist kein solcher Grund.

Was sagt der Vertrag? Oft ist es so, dass das Möbelhaus eine Stornogebühr verlangt. Da musst du rechnen, ob es sich noch lohnt. Was du vielleicht machen könntest, wäre mit dem Möbelhaus zu reden ob sie aufgrund dieses Angebots noch einen Rabatt gewähren.

du kannst natürlich anrufen und fragen... meistens machen die das auch... bzw. geben einem 14 tage rücktrittsrecht.... dieses hast du so oder so bei onlinekäufen bzw. fernabsatzgeschäften... wenn du einen platzkauf tätigst ( also im laden ) geht das nicht so einfach.... ALLERDINGS dein rückgaberecht geht ab erhalt der möbel los!!! ab da kannst du ohne grund noch mal zurücktreten! aber dann hast du die ware erst mal da stehen :D!

Wenn das Möbelhaus den Rücktritt akzeptiert, ist das gar kein Problem.

Akzeptieren sie den Rücktritt nicht, bist Du zur Vertragserfüllung verpflichtet.

Wenn du die Möbel über das Internet bestellt hast, greift das E-Commerce Gesetz ein. Das bedeutet das du grundsätzlich die Ware 14 Tage nach erhalt zurückgeben darfst. Die Kosten für die Rücksendung trägst du sofern nichts anderes mit dem Verkäufer vereinbart wurde.
Lg

Was möchtest Du wissen?