kann ich vom Kaufvertrag zurücktreten wenn das Brautkleid noch nicht da ist,im maerz sollte es geliefert werden ?

2 Antworten

Das Objekt als solches ist unbedeutend. 

Wenn man einen festen Termin (Fixtermin) vereinbart hat, dann ist es für den Lieferanten bindent. Falls nicht pünktliche Lieferung, kann man vom Kauf zurück treten und eventuell Schadensersatz gelten machen.

Lieferung im März, besagt allerdings auch, dass es kein konkreter Termin ist.

Was wurde konkret ( und in welcher Form, schriftlich oder nur mündlich ) zur Lieferung vereinbart?

Wann ist die Hochzeit?

Wir haben heute den 05.04., was wurde bislang unternommen wurde ( z. B. Rückfrage, wann man mit der Lieferung rechnen kann)

Wenn man von dieser Lieferung (das Brautkleid) vom Kauf zurück treten würde, was wäre die Alternative? Gäbe es eine Lösung?

Hast Du das in China gekauft?

Was möchtest Du wissen?