Gehald Mittlerer Dienst ---> Polizei + Familie?

5 Antworten

Dein Einstiegsgehalt zum Leben in Ordnung. Du kriegst für Kinder + Ehefrau noch Familienszuschläge und mit Dienstalter erhöht sich dein Gehalt. Außerdem besteht eine Familie ja auch aus einer Mutter und auch die kann arbeiten gehen. Wenn deine Ansprüche nicht super dolle mega hoch sind, könntest du theoretisch auch so eine Familie ernähren. Aber solange du eine Frau hast, die einigermaßen was dazuverdient, bist du zwar nicht mega reich, aber man kann gut leben :-)

Hallo Penthousemen313,

lustige Frage. Denn es gibt Familien die kommen mit 1500,00 Euro im Monat aus und gibt Familien, die kommen noch nicht einmal mit 10.000 Euro im Monat aus und leben über ihre Verhältnisse.

Die Frage ist doch, wie Anspruchsvoll will man leben?

Im mittleren Dienst bekommt man je nach Alter und Dienstgrad und Erfahrungsstufen und Kindern zwischen 2100 Euro netto als Dienstanfänger und 3500 Euro im Enddienstgrad.

Es gibt aber auch noch geringe Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern. So pauschal kann man nicht sagen was man im mittleren Dienst verdient.

Schöne Grüße
TheGrow

Hallo @ Penthousemen313,

ca. 70 % der Polizeibeamten sind im mittleren Dienst tätig. Viele davon haben eine Familie gegründet, und können gut Leben. Natürlich wird es auch einige geben, die gerne mehr hätten, aber wer ist schon zufrieden.

Gruß

Das kommt auf die Ansprüche an, die man so hat. Also fleißig in der Schule lernen, denn auch im mittleren Dienst sollte man eine vernünftige Rechtschreibung haben.

Und wenn man vernünftig schreiben kann, klappt es vielleicht auch mit dem gehobenen Dienst!" ;P

In der Schweiz sicher, aber was ein Deutsche Polizist verdient weiss ich nicht

Was möchtest Du wissen?