Zuviel Geld auf Konto überwiesen bekommen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich, keine Frage die werden es über kurz oder lang feststellen und eine Rückzahlung fordern.

Ich an deiner Stelle würde mir das Geld auf die Seite legen und warten bis man mich zur Rückzahlung auffordert. Es ist ja nicht dein Verschulden. Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass dies der Stromanbieter bald bemerkt.

Ist es denn wirklich zu viel? Vielleicht wurde ja nur aufgrund des Guthabens rückwirkend auch die hieraus zu hoch zwischenzeitlich berechneten Abschlagszahlungen verrechnet und mit vergütet ?

Was möchtest Du wissen?