Zinsbindungsfrist abgelaufen. Jetzt verlängern oder variabel?

2 Antworten

Bei dem gegenwärtig niedrigen Zinsniveau würde ich eine feste Zinsbindung bis zur letzten Rate suchen.

Bei der Festlegung der neuen Annuität fange nicht wieder mit 1 % Tilgung/Jahr an, sonst bekommst Du eine Restlaufzeit von über 35 Jahren. Zahle die bisherige Annuitätsrate mit niedrigerem Zins, so dass Du mit einer Tilgung von mehr als 1 % p.a. beginnst.

Achte aber auch auf die Möglichkeit von kostenfreien Sondertilgungen von mind. 5 % p.a., besser 10 % p.a.

Viel Spielraum nach unten gib es nciht mehr.

Frage mal einen guten Baufinanzierungsmakler.

z. B. www.interhyp.de

Was möchtest Du wissen?