Geldanlage 6 Prozent seriös?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht seriös, auf alle Fälle Finger weg...

Die Garantie einer GmbH ist zunächst wenig Wert. Bei Insolvenz ist alles weg. Die Frage ist generell was für eine Anlage dies sein soll. Oft fehlt hierfür schon die notwendige Erlaubnis.

Das hat mit einer 6 %igen Anlage nichts zu tun.

Wenn sich ein Unternehmen Geld leihen will, stellt sich die Frage, warum es Geld braucht. Macht es nachhaltig Verlust, weil das Geschäftsmodell nicht gut ist oder die Kosten viel zu hoch sind? Warum haben die Eigentümer kein Geld oder wollen sie das Risiko zu dem Preis nicht tragen? Steht das Unternehmen vielleicht unmittelbar vor der Insolvenz?

Man braucht also höchst aktuelle Abschlüsse und viel Zeit, sich mit dem Unternehmen zu befassen.

Im Zweifel sind 6 % sehr, sehr wenig für das Risikos des Totalverlustes.

Autobanken zahlen hohe Zinsen für Tagesgeld, aber ist die Geldanlage dort auch sicher?

Ich habe mitbekommen, daß Autobanken wie VV, Daimler oder BMW hohe Zinsen für Tagesgeld zahlen, meist über 1 Prozent mehr als die Hausbank. Aber sind Geldanlagen dort auch wirklich sicher, grade bezüglich der Krise bei den Autobauern?

...zur Frage

Geldanlage weniger als 10.000 Euro - wie investieren?

Hallo, liebe Forumgäste. Ich bitte euch mir helfen. Ich habe z.Z, ein bischen weniger als 10.000 Euro, die ohne Bewegung liegen. Kennt jemand die Möglichkeit diese nicht große Geld für mich arbeiten lassen. Gibt es Profit, falls ich diese Geld Investieren? Falls JA, dann wohin legen und was man erwarten kann?

Für die Antworten bin ich immer dankbar.

...zur Frage

Geldanlage wie und wo?

Wie reich muss jemand (um die 40 J., keine Kenntnisse in Geldanlage) sein, damit es sinnvoll und auch ratsam ist, sich an einen Vermögensberater zu wenden?

Wenn derjenige nicht reich genug ist, aber auch nicht arm genug um sich um Geldanlage keine Gedanken machen zu müssen, an wen wendet sich so jemand?

Vielen Dank

...zur Frage

Wie viel Prozent Cash haltet ihr für Aktiencrash?

...zur Frage

Inhaberschuldverschreibung hat eine Restlaufzeit von 5 Jahren, Normalzins = 1,8%p.a, Kurs 96,5% Wie ist die Ermittlung, Rendite pro Jahr in Prozent?

Ist richtig 2,50% oder 2,59% 1,35% oder gibt es überhaupt eine Rendite zum Ende der Laufzeit?

...zur Frage

In einigen Bundesländern liegt der Anteil Erwerbsloser, die Hartz IV beziehen zur Zeit bei über 70 Prozent. Gibt es sinnvolle Lösungen für die Problematik?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?