Geldanlage 6 Prozent seriös?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht seriös, auf alle Fälle Finger weg...

Das hat mit einer 6 %igen Anlage nichts zu tun.

Wenn sich ein Unternehmen Geld leihen will, stellt sich die Frage, warum es Geld braucht. Macht es nachhaltig Verlust, weil das Geschäftsmodell nicht gut ist oder die Kosten viel zu hoch sind? Warum haben die Eigentümer kein Geld oder wollen sie das Risiko zu dem Preis nicht tragen? Steht das Unternehmen vielleicht unmittelbar vor der Insolvenz?

Man braucht also höchst aktuelle Abschlüsse und viel Zeit, sich mit dem Unternehmen zu befassen.

Im Zweifel sind 6 % sehr, sehr wenig für das Risikos des Totalverlustes.

Die Garantie einer GmbH ist zunächst wenig Wert. Bei Insolvenz ist alles weg. Die Frage ist generell was für eine Anlage dies sein soll. Oft fehlt hierfür schon die notwendige Erlaubnis.

Was möchtest Du wissen?