Zahlung durch Versicherung, ohne ausgeführte Reparatur

3 Antworten

Du kannst Dir auch den Betrag direkt auszahlen lassen, musst allerdings in Kauf nehmen, dass die Mehrwertsteuer abgezogen wird.

Ob Du den Schaden reparieren lässt, bleibt Dir überlassen.

51

Im Bereich der Gebäude- und Hausratversicherung zum Neuwert beispielsweise ist deine Antwort schlicht falsch!

2
49
@mig112

Im Bereich der Kfz - Schadensreguliereung schlicht richtig.

Da wir beide nicht wissen worum es geht, reden wir jetzt nicht über falsch und richtig!

2

miki1060, bist Du denn Facharzt, dass Du Deinen Schaden selber beheben kannst?

49

;-)))

0

hm. Es kommt darauf an. Welche Versicherung ist es denn? Es gibt nicht nur DIE Versicherung, sondern derer viele wie es auch viele Schadensarten gibt. Ohne diese Infos keine Antwort möglich.

Vermietung: Schadensregulierung & Anwaltskosten

Im Streit um die Schadensregulierung (Wohnungsauszug) einer vom Mieter beschädigten Tür und Zarge hat dieser nun einen Anwalt eingeschaltet. Der Mieter möchte seine Mietkaution zurück. Er ist der Meinung, seine Versicherung hätte mit der Zahlung von 300€ (Zeitwert) meine Ansprüche als Vermieter abgedeckt.

Der Kostenvoranschlag des von seitens des Mieters bestellten Schreiners für die Reparatur belief sich jedoch auf ca. 1600€. Neue Tür inkl. Zarge wäre noch teurer gewesen, da die Tür ein Sonderformat hat und auch das Mauerwerk bei Zargenaustausch beschädigt worden wäre. Deshalb meine Entscheidung, im nachhinein vielleicht die verkehrte, die Reparatur selbst durchzuführen.

Die Kosten der von mir durchgeführten Reparatur für Zeit und Material von ca. 1000€ habe ich mit der einbehaltenen Kaution und der gezahlten Versicherungssumme verrechnet.

Zwei Fragen:

  1. Ist mit der gezahlten Versicherungssumme von 300€ der Schaden für den Mieter bereits abgedeckt? Denn nur mit dieser Zahlung erhalte ich keine funktionsfähige Tür! Kann ich nicht zusätzlich die Mietkaution verrechnen, um den Schaden einigermaßen auszugleichen? Wie sieht die Rechtslage aus?

  2. Muss ich akzeptieren, dass ein vom Mieter eingeschalteter Anwalt mir beim 1. Schreiben seine Gebühren von ca. 150€ in Rechnung stellt? Muss ein Anwalt nicht vom Auftraggeber bezahlt werden?

...zur Frage

Steinschlag vor Autoverkauf über Teilkasko ohne Selbstbeteiligung abwickeln?

Ich will mir ein Auto kaufen und war auch schon bei einer Dame, die ihr Auto zum Verkauf anbietet. In der Windschutzscheibe sind ein paar kleine Macken, die laut Kfz-Werkstatt durch einen Steinschlag verursacht wurden.

Ich werde das Auto wahrscheinlich so oder so kaufen. Aber mir ist eben die Idee gekommen, dass die Besitzerin doch eigentlich den Schaden noch kostenfrei beheben lassen kann, wenn sie eine Teilkasko ohne Selbstbeteiligung hat, oder? Ich habe ihr das am Telefon gesagt, aber sie hat ein bisschen Sorge, dass ihr die Versicherung da so kurz vor dem Autoverkauf Probleme machen könnte?! Diese Sorge ist aber doch unberechtigt, oder wie denkt Ihr darüber? Man kann ja wohl, solange man versichert ist, einen Schaden beheben lassen?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?