wohnung mieten ohne einkommensnachweis

6 Antworten

Den Vermieter interessiert, dass er dauerhaft die Miete erhält. Wie das finanziert wird ist zweitrangig sofern es sich nicht um gesetzwidrige Tätigkeiten handelt. Insofern verstehe ich nicht, was Du hier für Probleme siehst. Man kann die Bonität doch durch eine Schufa-Auskunft und ggf. durch Vorlage des letzten Steuerbescheids belegen.

Was Deine besonderen Angebote betrifft, so würde ich acht geben. Das mit der Kaution in Höhe von 10 Monatsmieten ist deshalb ein Problem, weil das Gesetz nur 3 Monatsmieten zuläßt. Man müßte da zunächst prüfen, ob eine Kaution von 10 Mieten überhaupt wirksam vereinbart werden darf. Zulässig dagegen ist eine Mietvorauszahlung, egal in welcher Höhe. Man sollte trotzdem mit derartigen Angeboten zurückhaltend sein, denn das gibt dem Anbieter von Wohnraum das Gefühl, es mit einem verzweifelt suchenden Problemmieter zu tun zu haben.

Ich bin selber Vermieter und habe auch schon wiederholt an Personen vermietet die keine feste Arbeitsstelle hatten, sondern z.B. als Selbständige oder Freiberufler ihr Geld verdienten. Wichtig ist mir immer gewesen, dass mir der Interessent überzeugend darlegen konnte, woher das Geld für die Miete kommt. Da fehlt mir bei Dir etwas und das dürfte Dein Problem werden. Du solltest schon schlüssig darlegen können, woher das Geld stammt.

hab jetzt beim 1.googeln so eine rentahome seite entdeckt. lage top und preise durchaus langfristig bezahlbar.950 euro für 2 zimmer oder 600euro für 1zimmer inkl.wäscheservice,putzdienst,fitnesstudio+sauna im haus (freinutzbar). wären nur ein paar hundert mehr als normales mieten und man ist unhabhängig und muss sich nicht vor einem vermieter rechtfertigen.

für sowas muss man aber nichts nachweisen oder? ist ja im prinzip wie im hotel. hotel wären halt 1500-1800euro pro monat und das ginge auf dauer nicht.

würde es z.b. die situation vereinfachen wenn ich mich arbeitslos(bin ich ja offizell auch) melde(würde natürlich keine leistungen bekommen weil ein noch aufzubrauchendes vermögen verhanden ist).und mir vom amt eine bestätigung hole dass der staat die wohnung zahlt wenn das vermögen weg ist.

wäre für mich zwar eine rießen überwindung so ein amt zu betreten aber bevor man das ganze jahr im hotel .wohnt.(2-3 monate hotel würde ich nochvakzeptieren bevor ich zu so absurden mittel greifen würde.

einfach ein alpttraum diese sozialen mietergesetze.

40

Naja, ein gewisser Mieterschutz ist ja auch mehr als sinnvoll. Wie weit dieser dann gehen muss wollen wir hier mal nicht diskutieren.

Du könntest es natürlich über die ALG II-Ablehnung versuchen, nur ob dir das echt viel bringt glaube ich nicht unbedingt. Da würde vermutlich schon die Aussage reichen, dass du aktuell Arbeitslos bist, aber aufgrund des großen Vermögens keine Leistung erhälst. Wenn du das gut Verpackst könnte dieser Ehrlichkeit schon helfen. Aber ich bleibe bei meiner Aussage: Wenn es einen seriösen Interessenten mit regelmäßigem, ausreichenden Einkommen gibt, hast du wenig Chancen. Z. B. wenn du in München, Hamburg oder Frankfurt eine Wohnung in guter Lage suchst....

0
40

Naja, ein gewisser Mieterschutz ist ja auch mehr als sinnvoll. Wie weit dieser dann gehen muss wollen wir hier mal nicht diskutieren.

Du könntest es natürlich über die ALG II-Ablehnung versuchen, nur ob dir das echt viel bringt glaube ich nicht unbedingt. Da würde vermutlich schon die Aussage reichen, dass du aktuell Arbeitslos bist, aber aufgrund des großen Vermögens keine Leistung erhälst. Wenn du das gut Verpackst könnte dieser Ehrlichkeit schon helfen. Aber ich bleibe bei meiner Aussage: Wenn es einen seriösen Interessenten mit regelmäßigem, ausreichenden Einkommen gibt, hast du wenig Chancen. Z. B. wenn du in München, Hamburg oder Frankfurt eine Wohnung in guter Lage suchst....

0

Miete nach Wohnungskündigung Einbehalten

Hallo, in einigen Tagen werde ich meine Wohnung Kündigen. Zwei Monatsmieten Kaution habe ich bezahlt. Das Kautionskonto hat mittlerweile eine höheren Wert als die zwei Mieten die ich noch zahlen sollte.

Frage: Darf ich diese zwei Monate die Zahlung einstellen ? Der Vermieter könnte dann also die Kaution als Mietzahlung tätigen. Hintergrund, der Vermieter hat mir nicht, wie vereinbart, die Kaution auf 3x Zahlen lassen sondern hat sie Komplett von meinem Konto gebucht so das ich Sollzinsen habe Zahlen müssen. Habe ich hier mit Rechtlichen Konsequenzen zu Rechnen ? Die Wohnung hat keine Schäden oder sonstige Reperaturarbeiten.

...zur Frage

Darf eine Vermieter als Sicherheit mehrere Mieten im Voraus verlangen?

Darf ein Vermieter als Sicherheit für die Bonität zusätzlich zur Kaution mehrere Mieten im Voraus verlangen oder ist das nicht zulässig nach dem deutschen Mietrecht?

...zur Frage

Haftet Makler bei zu geringer Miete?

Auch ein Mietfall aus der Praxis, genau gesagt von gestern. Ich sondiere einen Wohnungsmarkt und sehe die Anzeige eines Maklers, der eine Wohnung in einem Haus vermietet, in dem ich gerade zwei Wohnungen verkaufe.

Laut Mietspiegel ist auf 9,80 €/qm erhöhbar. Derzeit üblich sind für Wohnungen ohne Balkon bei der Neuvermietung 10 €, mit Balkon oder renoviert werden gut 10,50 € aufgerufen. Ich kenne die Zahlen, weil ich in dem Objekt schon Mieten erhöht habe.

In der Anzeige werden für eine frisch renovierte Wohnung mit Balkon und moderner Einbauküche 7,0 €/qm verlangt. Weil ich in dem Jahr die Wohnung direkt darüber verkauft habe, kann ich auch die eine Etage darunter einschätzen. Sie ist wenigstens 10,50 €/qm wert.

Ich maile den mir bekannten Eigentümer (der 300 Km weit weg wohnt und sich nicht darum kümmert) an und teile ihm das mit. Der mailt mir zurück, dass das Mail einen Tag zu spät kommt. Der Vertrag ist schon abgeschlossen. Es hätte ihn auch gewundert, wie schnell es ging aber er hätte sich auf den Makler verlassen.

Es geht um monatlich exakt 200 € Kaltmiete. Auch wenn er bis an die Grenzen erhöht, dauert es wenigsten sechs Jahre, bis er eine ortsübliche Miete bekommt. Dazu verschlechtert die niedrige Miete die Verhandlungsbasis bei einem eventuell beabsichtigten Verkauf. Ein Blick in Immoscout oder Immowelt hätte sowohl dem Eigentümer als auch dem Makler gezeigt, dass er wenigstens 3 €/qm zu niedrig liegt.

Kann der um ca. 5.000 € - vor Steuer - geschädigte Eigentümer etwas machen? Gibt es eine Haftung für Schlechtleistung bei einem Makler? Der Schaden ist sicher entstanden. Wie sollte man es angehen, dass er auch ersetzt wird? Ich gehe aufgrund der Anzeige davon aus, dass er im Alleinauftrag gehandelt hat.

...zur Frage

Darf meine Miete höher ausfallen, als die ARGE vorgibt?

Hallo,

darf ich ein Haus/Wohnung mieten, was über den Satz des ALGII liegt, wenn ich die Kosten selber trage?

Darf die ARGE die Kaution vollständig ablehnen, mit der Begründung die Wohnung liegt über den Satz des ALGII? Oder kann ich auf die Kaution (die es ja Darlehnsweise gibt) bestehen, die mir zustehen würde...Maximalhöhe!?

Gibt es ein Grundsatzurteil...oder einen Gesetzestext, der mir da weiterhilft?

Vielleicht sollte ich erwähnen, das mein jetziger Vermieter das Haus offiziell zum Verkauf anbietet, wir also über kurz oder lang ausziehen müssen. Wir wollen nicht umziehen, wir müssen umziehen.

Danke schon im voraus für eure Bemühungen!

LG

...zur Frage

Grundmiete erhöhen bei Änderung der Personenanzahl?

Hallo,

eine 60qm Wohnung war bisher für 330 EUR kalt + 100 EUR NK vermietet. Gas und Strom hat der Mieter aufgrund der Gas-Etagenheizung seperat mit der Stadtwerke abgerechnet.

Durch einen Familiennachzug aus dem Ausland hat sich die Personenzahl jetzt insgesamt auf 5 erhöht. Dass die Nebenkosten jetzt ordendlich steigen durch erhöhten Wasserverbrauch und Müll etc. ist ja logisch.

Wie sieht es jetzt aber mit der Grundmiete aus? Um wieviel % darf der Vermieter diese jetzt erhöhen? Gelten hier auch die max. 20%?

Das Amt würde bei 5 Personen ca. 550 kalt + 190 NK zahlen + Heizkosten.

Dies bei einer max. Wohnungsgröße von 110 qm für 5 Personen.

Kann man jetzt bei einer 60qm-Wohnung in der 5 Personen leben, die Grundmiete jetzt einfach mal um 200 EUR erhöhen, von 350 auf 550 EUR?

Dies würde im Zuge einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Mieter und Vermieter stattfinden.

Einen schönen Abend noch.

...zur Frage

Kann man Sonderwünsche von Mietern abschmettern?

Meine neuen Mieter haben meiner Meinung nach teilweise ausgefallene Wünsche. Nach der Vertragsunterzeichnung haben sie ja eigentlich nicht viel Mitspracherecht in Sachen die mein Eigentum betreffen. Kann und sollte ich ihre Wünsche, wie zum Beispiel eine umweltfreundlichere Heizanlage einfach vernachlässigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?