Wie lange darf es dauern, bis ein Scheck bzw. das Geld meinem Konto zur Verfügung steht

4 Antworten

Wow, habt ihr es alle gut!!!! Ich warte schon 11 Tage darauf, dass ich über das Geld verfügen kann (übrigens sind es nur EUR 70,00!) !!! Vorgestern bei der Bank angerufen. Antwort: Müsste heute oder morgen frei sein! Heute nochmal angerufen. Antwort: Müsste am Montag frei sein, weil der Feiertag nicht mitzählt!!

Hallo?!? Wo sind wir denn hier?? Herzlich Willkommen bei "DEUTSCHE BANK"! Da passt doch denen ihr Slogan "Leistung aus Leidenschaft" - Leidenschaft für sich selbst. Aber nicht für den Kunden!!

Die Frist ist solang, dass die bezogenen Bank nicht mehr zurück geben kann.

Dazu muss der Scheck der anderen Bank vorliegen. Also kann das in der Tat 5 Arbeitstage dauern.

Das ging mir auch schon so. Die Bank erklärte mir damals, sie buchen den Scheck nicht gleich sondern leiten ihn weiter zur Zentrale. Das dauert dann einen Werktag. Ist er gebucht, wird er 2 Banktage später wertmässig gutgeschrieben. Wirklich freigegeben wir das Geld aber erst, wenn die Bank auch sicher das Geld gutgeschrieben bekommen hat von der Bank, die den Scheck ausgegeben hat. Drum kann das wohl auch schon mal 5 Werktage dauern, bis man wirklich frei über das Geld verfügen kann.

Was möchtest Du wissen?