Warum dauert es so lange, bis ich das Geld von einem Scheck vom Konto abheben kann?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sieh mal auf den Auszug. Da müßte neben der Scheckbuchung stehen: "Scheck EV"

Das heißt "Eingang vorbehalten"

Der Scheck geht ja von Deiner Bank büer die clearingstellen zur Bank dessen, der den Schekc ausgestellt hat. dort wird er gebucht. Im normalfall wird er bezahlt, ist also gedeckt, und nach 2-3 weiteren Tagen ist diese Meldung bei Deiner Bank udn Du kannst verfügen.

Wenn man Geld dafür ausgeben will, kann man die Bank bitten eine sogenannt "Bezahlt Meldung" mit dem Schekc zu geben. Dann wird, gegen Gebühr, sofart nach erfolgreicher Buchung bei Scheck aussteller, diese Zahlung gemeldet udn man kann eben 2-3 Tage früher verfügen.

Was möchtest Du wissen?