Wie die Ausgangsrechnung buchen als Kleinunternehmer (sevDesk)?


16.11.2020, 16:43

Ich meinte natürlich 4790 Kontoführung.

2 Antworten

Im Gegensatz zu den anderen Beantwortern, die nicht wirklich geantwortet haben, habe ich ja wenig Ahnung vom Steuerrecht.

Aber im Fall einer einfachen EÜR wären hier die 265 als Einnahme anzusetzen, und der Einkaufspreis -179,99 plus die Versandkosten -4,99 als Ausgabe.

Ich halte übrigens nichts davon, Programme zu benutzen, die man nicht versteht.

Ohne jetzt Werbung machen zu wollen, aber es geht doch auch einfacher.

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.pierretunger.com/cms/einnahmenueberschussrechnung/&ved=2ahUKEwiQ14qE4YftAhXB2-AKHRDJBToQFjAAegQIJRAD&usg=AOvVaw39PCBlA1rLOkprybJsOi2c

Meine Waren würde ich gerne Versandkostenfrei verkaufen, sodass nur als Beispiel eine Position auf der Rechnung steht (keine Versandkosten aufgeführt!)

Das widerspricht sich mit dem was Du weiter unten schreibst:

die Rechnung sieht so aus: ...
Schuh 260€
Versandkosten 5€
= 265€

Einfach die Frage beantworten wäre super. Danke

0

Was möchtest Du wissen?