Werden Eigenleistungen beim Hauskauf wie Eigenkapital angesetzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da Banken bei der Vergabe von Krediten naturgemäß sehr vorsichtig sind ist die sog. Muskelhypothek eine Form der Finanzierung die nur auf wenig Wertschätzung trifft -damit ist klar, dass es nicht als Eigenkapital gewertet wird. Je nach persönlichen Voraussetzungen, wenn der Darlehensnehmer beispielsweise einen handwerklichen Beruf hat, ist ein geringe Anerkennung möglich.

Man sollte nie vergessen, jemand der eine Eigenleistung erbringen will muss die dazu notwendigen Voraussetzungen haben, er könnte ggf. auch erkranken usw. Das sind alles weiche Kriterien für eine Kreditvergabe - sie zählen für die Bank eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Frage ist mehr welchen Wert das Eigenheim in den Augen der Bank hat. Dies ist dann die Referenz für die Grenzen der Kreditvergabe.

Wer ein Eigenheim für 300.000 haben will, darin 100.000 in Eigenleistung investiert, die Bank aber in Summe nur einen Gegenwert von 250.000, der hat ein Problem.

Das kann man so nicht sagen, aber wenn du mit der Eigenleistung den Wert der Immobilie erhöhst, dann wird das honoriert bei der Kreditvergabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo boehmerwald, die Eigenleistung wird wie Eigenkapital anerkannt, wenn sie ein gewisses Maß nicht übersteigt.. Das funktioniert folgendermaßen: Das Haus wird berechnet, als wenn es vollständig durch eine Firma erstellt werden würde. Die Ersparnis, die man durch die Eigenleistung erreicht, wird quasi als Eigenkapital gewertet. Etwas vereinfacht ausgedrückt. In Wahrheit geht es um den errechneten Verkehrswert und somit auch den Beleihungsauslauf, der damit vielleicht etwas verbessert wird. Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja , wobei du nicht erwarten kannst dafür Geld aufzunehmen was dir pauschal ausgezahlt wird. In der Regel sind 10-20k als Darlehen möglich. Ansonsten wird deine Eigenleistung zur Beleihungswertermittlung und Konditionsfindung herangezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?