Welche Erfahrung habt ihr mit einem Kredit der Creditplus Bank gemacht?

13 Antworten

Ich habe nur schlechte Erfahrungen mit dieser Bank gemacht. Hatte diesen Kredit durch die BW Bank vermittelt bekommen und mit meinem Ex-Lebenspartner aufgenommen. Jetzt nach unserer Trennung hat der Ex-Lebenspartner private Insolvenz angemeldet u ich habe den Kredit ohne Probleme weiterbedient. Da ich durch meinen Ex-Lebenspartner auch durch andere Kredite in dem Sinne in andere finazielle Umstände gekommen bin und durch meine Anwältin versucht habe ein aussergerichtliches Entschuldungsverfahren durchzuführen - hat mir die CreditPlusBank den Kredit ohne Grund gekündigt, mir einen negativen Schufaeintrag gemacht u jetzt auch noch meinen Lohn gepfändet. Die haben meinem Arbeitgeber angegeben, dass ich meine Raten seit Monaten nicht beglichen habe - was nicht stimmt, ich könnte durch Kontoauszüge nachweisen, dass ich immer diesen Kredit bedient habe - die haben jedoch die Lohnpfändung einfach durchgezogen. Ich habe meine Rate gezahlt u zusätzlich haben die mir meinen Lohn gepfändet, das ist unter aller SAU!!! Ich kann diese Bank nicht weiterempfehlen - diese Bank scheint wohl gewillt zu sein, Kreditnehmer in die private Insolvenz zu führen! Das ist eine Schweinerei!!

Online holte ich mir u.a. auch bei Creditplus ein Angebot ein.

Wenige Tage später klingelte dann auch mein Telefon und eine nette Beraterin einer Berliner Filliale fragte nach meinen Wünschen und ob ich noch Interesse hätte an einem tollen Angebot.

Wir gingen kurz alle Details zu meiner Person durch und sie rief mich nach einer 5 minütigen Rechenpause zurück.

Verlauf ca. so..... "ja wir können ihren Wunsch erfüllen, mit den von ihnen angegeben Daten ist es kein Problem.

kommen Sie bitte in unsere Filliale und bringen sie Ihre Unterlagen mit, woraus ersichtlich ist, was wir eben besprochen haben"

Gesagt,getan...Termin in der Filiale mit ausreichend und sehr ergiebigen Unterlagen vor Ort...Es ging um einen Betrag der mit einem Mittelklassewagen

vergleichbar ist. Am Telefon bot man mir 6% an Laufzeit 60 Mon.

Die Beraterin die am Telefon mir unter meinen gegebenen Angaben einen Kredit locker und flockig und anscheinend problemlos schon mal in Ausicht stellte musste sich zur Beratung mit Ihrem Filialleiter zurückziehen.

Ende von allem....wohlbemerkt meine Unterlagen waren stimmig mit der Vorabbereatung per Telefon, leider können wir Ihren Wunsch nicht erfüllen und Ihnen einen Kredit für 6% anbieten. Auf die Frage warum nicht, sagte sie mir da sie in dem Fall für 6% keine geeignete Bonität aufweisen können.

Meine Frage wie jetzt weiterverfahren könne, beantwortete sie ungefähr so:

Für 9,45% könnten wir Ihren Finanzierungswunsch entsprechen.

das wunderte mich doch sehr. Man ist Anfangs der Meinung ja 6% kein Problem. Lockt die Kunden dann in die Filiale und kommt plötzlich zur Ansicht es gehen keine 6% dafür erfülle man die Bonität nicht und meinte dann wiederum das man ja für fast 10% diesen Kredit doch bekämen könnte.

Ich verstand den Sinn nicht ganz. Die dachten ich könne meine Raten für 6% nicht zahlen, meinten aber für 10% könne ich es.

Das war mir dann doch zu dubios und ich wollte hier nicht als Bittsteller behandelt werden.

Die Beraterin sagte ...na dann verbleiben wir erstmal.... ich sagte: wir verbleiben garnicht und Aufwiedersehen.

Das Angebot kam dann schliesslich von der Postbank für 4,65%

Merke ...lasst euch nicht in die Filialen locken. Es geht auch online.

nun gut was die Komunikation online mit der Postbank angeht, ist diese verbesserungswürdig. Aber man war bemüht seitens der Postbank mir ein Angebot zu erstellen was ich finanziell und Laufzeitmässig mit mir selbst vereinbaren konnte.

Das waren meine Erfahrungen mit Credit plus oder sagen wir eher Credit minus :)

.

Ich habe bei einem ähnlichen Anbieter einen Kredit aufgenommen. War ein sehr gutes Angebot und würde ich immer wieder machen. Habe ich bei https://goo.gl/O7lv6w gefunden.

0

Über die Creditplis Bank liest man ja geteilte Meinungen bzw. Erfahrungen. Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich eine ganz gute Erfahrung gemacht habe. Ich brauchte etwas Geld zur Zwischenfinanzierung für ein Projekt neben meinem Beruf. Ich bin normal angestellt, kein Beamter oder ähnliches. Ich hatte online mehrere Anfragen gestellt, unter anderem auch bei CreditPlus Bank und alleine schon der Online Rechner war besser als bei anderen Banken, weil er auch auf dem Handy vernünftig funktioniert und angezeigt hat, unter dieser Adresse:

https://kreditrechner.creditplus.de

Ich bekam dann schnell ein Angebot, was mehr als gut gepasst hat und auch wenn die CreditPlus Bank eine Direktbank ist, gibt es in meiner Stadt zumindest auch eine Filiale. Dort habe ich dann einen Termin gemacht und das ganze unterschreiben. Die Beraterin war auch super. Ich kann wirklich nichts Schlechtes sagen über die Creditplus Bank. Ich weiß nicht, wie es ist, wenn man keine Filiale vor Ort hat und alles über das Telefon abwickelt, aber bei mir hat es wirklich gepasst bzw. passt immer noch.   

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bisher hatte ich auch NUR schlechte Erfahrungen mit CreditPlus !! Eine Schande, dass sich so etwas „Bank“ nennen darf. Hätte auch eine Anfrage über Smawa zu einem Kredit gestellt. Es kamen 3 Angebote, unter anderem von CreditPlus. 2 Tage später erhielt ich eine E-Mail, dass Sie mir freudig mitteilen, eine positive Kreditentscheidung getroffen zu haben und ich soll xy-Unterlagen einreichen. Wohl gemerkt: DIE boten mir den Kredit förmlich an. Meine Unterlagen waren genau wie in den Vorentscheid. Weitere 2 Tage später: leider müssen Sie mir mitteilen, dass der Kredit nicht gewährt werden kann. Bei einem Schufa Score von 96,6% , Immobilienbesitz und top Einkommen!!

Einen lächerlichen Kredit von 10.000€!! Unverschämt und unseriös ! Finger weg!!!! Nie mehr diese „Bank“. Verklagen sollte man die, da sie sich die Unterlagen, wie Gehaltsnachweise etc geben lassen!! WO landen diese Daten???

Also ich habe aktuell sehr schlechte Erfahrung mit Creditplus gemacht. Sicherlich Punkten viele Banken damit, schnell Kredite zu vergeben und auch zeitnah auszuzahlen. Ist ja auch klar, da sie so ihren Umsatz generieren. ABER! Darum geht es ja nicht nur alleine....ein Kredit ist schnell und einfach realisiert. Was aber passiert so in der Zeit während man den Kredit abstottert und es mal zu ungeplanten Ereignissen kommt wie z.B. Arbeitlosigkeit, Krankheit...?! Ich denke erst dann zeigt sich wirklich, ob man gut aufgehoben ist oder nicht. Und in meinem Fall erhält die Bank ein klares ungenügend.

Dies kann ich ganz einfach an dem Beispiel darstellen.

Ich habe 2 Privatkredite , sowohl bei der Deutschen Bank als auch bei der Creditplus.

Nun bin ich unglücklicherweise im letzten Jahr arbeitslos geworden. Zum Glück hatte ich bei beiden Kreditabschlüssen Jahre zuvor schon die ALV (Arbeitslosenversicherung) abgeschlossen.

Fakt ist:

Die DB hat mir ohne zu zögern und nach einreichen der geforderten Dokumente , sogar RÜCKWIRKEND alle Raten zurückgezahlt und folgende übernommen.

Bei der Creditplus kämpfe ich bis heute noch (8 Monate nach Eintritt der Arbeitslosigkeit) darum den Anspruch aus der ALV geltend zu machen. Der aktuelle Stand ist, dass ich keine Rückmeldung mehr erhalte auf meine Schreiben. (Derzeit überlege ich zu klagen, mit Erfolg)

Des Weiteren wollte man mir telefonisch keine Auskunft darüber erteilen, welcher Versicherer bei der Creditplus Bank steckt.

Bei der Deutschen Bank ist es die Zurich.

Also noch mal an alle die einen Kredit beantragen möchten in der Zukunft...lasst euch nicht davon anlocken "schnell und unkompliziert" einen Kredit zu erhalten (das schaffen nahezu alle Institute) , vielmehr ist der Service und die Zuverlässigkeit zu prüfen. Denn erst wenn ein Prozess nicht konform abläuft, sieht man ob Maßnahmen greifen oder nicht.