Wasserschaden während Urlaub duch Spülmaschine-zahlt Versicherung?

4 Antworten

Na ja, ein "Wasserstoppventil" hätte sich auch an den Verbindungsschlauch einer alten Spülmaschine montieren lassen. Wer da in Urlaub fährt ohne ein solches Ventil zu haben und auch keine weiteren Vorkehrungen trifft, muß sich grobe Fahrlässigkeit vorhalten lassen und dann könnte der Versicherungsschutz versagt werden.

Sorry aber auch du solltest deine Antwort löschen lassen...

0
@mig112

Ich habe Löschpapier und mache mich gleich an die Arbeit. Mit Deinem Kommentar fange ich an.

1
@mig112

Das ist Beschwerdemanagement nach nordkoreanischer Art...

0

Das ist doch wieder so ein Fall, den man gar nicht genau beantworten kann, wenn man die Details nicht kennt. Es gibt z.B. Fälle, in denen die Gebäudeversicherung eingesprungen ist.

Hagelschaden am Auto im Urlaub - kann ich es auch noch nach 2 Wochen melden?

Kann ich auch noch nach 2 Wochen einen hagelschaden am Auto melden, der im Urlaub entstanden ist oder sollte ich den Schaden direkt noch während des Urlaubs melden?

...zur Frage

Greift die Privathaftpflicht wenn der Nachbar beim Blumengießen was kaputt macht?

Wenn der Nachbar während des Urlaubs die Blumen gießt und dabei versehentlich eine teure Vase umwirft, zahlt die Privathaftpflicht dann diesen Schaden?

...zur Frage

Muss meine Haftpflichtversicherung bei einem Schaden in der Ferienwohnung aufkommen?

In der Ferienwohnung, die wir während unseres Urlaubs gemietet haben, ist ein Schaden entstanden. Muss ich den meiner Haftpflichtversicherung melden, oder muss das die Versicherung des Vermieters übernehmen?

...zur Frage

Zahlt die Hausratversicherung Schaden an untergestellten Möbeln?

Nehmen wir an, es kommt in meiner Wohnung zu einem Wasserschaden oder Feuerschaden und dabei werden Möbel beschädigt, die ein Freund zeitweise bei mir untergestellt hat. Sind die dann durch die Haftpflichtversicherung auch abgesichert?

...zur Frage

Welche Versicherung kommt für Wasserschaden auf?

Gestern musste für das gesamte Haus das Wasser abgestellt werden. Wir Mieter wurden durch einen entsprechenden Aushang informiert. Die Mieterin über mir hat den Wasserhahn im Bad aufgedreht, kam kein Wasser, Hahn wieder zugedreht. Den in der Küche aufgedreht, kam auch kein Wasser, hat den Hahn aber nicht wieder zugedreht. Dann war sie einkaufen. In der Zwischenzeit wurde das Wasser wieder angestellt - und lief natürlich in der Küche und es gab eine Überschwemmung. Ich dachte, so was kommt immer nur im Film vor. Bis jetzt habe ich noch keine nasse Decke. Hoffentlich bleibt es auch so. Für den Fall, dass meine Decke doch nass wird und ein Schaden entsteht, welche Versicherung wäre denn dann zuständig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?