Soll ich ASOS anzeigen?

2 Antworten

Ein etwas verworrener Sachverhalt.

Du hast Bekleidung gekauft bei ASOS.

In der Lieferung fehlten Einige Stücke.

Bis hierher habe ich es verstanden.

ASOS verweigert wegen der fehlenden Stücke die Kommunikation und verweist an Afterpay.

Daraus schließe ich, Du hast auf Rechnung gekauft.

Stimmte denn die Lieferung mit dem Lieferschein überein?

Also waren die fehlenden Stücke auf dem Lieferschein aufgeführt, oder nicht?

Hast Du die richtig gelieferten Stücke bezahlt, also eine Teilzahlung vorgenommen, für das, was geliefert wurde?

Du schriebst es geht um viel Geld. Kann es sein, dass man Dir nicht so viel auf REchnung schicken wollte?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

tut mir leid für die schlechte erklärung: Also Ich habe was bestellt und es fehlte Kleidung, ich habe mich beschwert und asos sperrt mich weil sie denken ich würde sie anlügen.

Das jetztige Gewicht der Klamotten (inkls Karton) stimmt mit den des Lieferaufklebers überein, also kann es nur sein dass Asos bei der Lieferung ein paar Produkte vergessen hat mit zuliefern.

Die Produkte die ich jetzt habe habe ich auch nicht gezahlt weil ich alles zurücksenden will scheiss abzocke firma, das geht aber nicht weil mein Account gesperrt ist und weil natürlich Sachen noch fehlen.

Zum Schluss: Keine Rückmeldung beider Firmen, Kontakt und Hilfe verweigerung, Frist zur nächsten Mahnung läuft bald ab. Ich stehe da mit fehlenden Produkten und dessen Rechnungen.

0

vielleicht können sie mir ja helfen das wäre sehr lieb!!! ich bin u18 und habe nicht viel geld

0

Was möchtest Du wissen?