Kann man sich mit wenig Kapital selbstständig machen?

8 Antworten

Was ist wenig Geld, in welcher Branche?

Wenn Du eine Rohstahlfertigung beginnen willst, wären 200 Millionen schon wenig geld. Für einen Hausmeisterservice, wären 5.000,- schon viel. Das mal nur als Extrembesispiele.

Je nach dem, was Du anbieten willst, kannst Du es entweder mit wenig Geld versuchen, oder die modernen Mittel der Branche (Crowdfunding, Crowdinvesting, Mikrofinanzierung aus dem Mikrofinanzfonds usw.) zu nutzen.

Wende Dich an einen Gründercoach und bespreche mit dem die Pläne, der hat dann auch die richtigen Finanzierungstipps.

Hallo asker96,

ja, das geht auf jeden Fall. Die bürokratischen Hürden sind dabei nicht groß, du kannst beispielsweise als Kleinunternehmer anfangen und musst dich nicht um Umsatzsteuer-Angelegenheiten kümmern. Es gibt eine Menge Dienstleistungen, die dringend benötigt werden: Kinderbetreuung, Garten-Arbeit, usw.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

welche Möglichkeiten man hat,

Tolle Frage mit umfassender Beantwortungsmöglichkeit! Aber zu was sollte man genau Dir raten? Wir kennen weder Deine persönlichen Fähigkeiten, Deine Ziele, Deinen Einsatzort, noch Deinen Zeitplan.

Deine Aussage "Irgendwann in Zukunft" ist maximal vage und so unverbindlich, dass ich hier lieber mein Wissen für mich behalte, als es hier an Mr. Nobody kostenlos zu verschleudern.


3 Geschwister, Haus und Wohnung geerbt, problem unter Geschwistern?

Hallo, ich habe überhaupt keine Erfahrung in dieser Angelegenheit und fange mit meinem(unseren) Anliegen wie folgt an. Hoffe das sie mir hierbei paar nützliche Informationen bzw. Ratschläge geben können. Vielen Dank im voraus. 

Vor ca. 4 Monaten ist nachdem unser Vater bereits vor ca. 3 Jahren verstorben ist auch unsere Mutter die Alzheimer hatte mit 88 gestorben. 

Nun wir die Erben, wir sind drei Geschwister im Alter von 58, 60 u. 64. 

Wir die Beiden jüngsten 58 und 60 kommen miteinander sehr gut klar. Aber mit unserer ältesten Schwester kommen wir seit Jahrzenten überhaupt nicht klar. 

Wir die zwei jüngsten haben in den vergangenen Jahrzenten wenig bis kaum Kontakt zur ältesten Schwester. Wenn dann auch NUR zu besonderen Anlässen (wie hier z.B. zur Beerdigung unserer Mutter). 

Kaum ist man zusammen und schon knistert es zwischen der ältesten und uns zwei jüngeren.

Wir wussten schon das unsere Eltern uns irgendwann mal ihr Haus und ihre Wohnung uns vererben werden. Keinerlei Testament liegt vor.

Nun haben wir diese beiden Objekte  :( :(

Beide Objekte müssten auf jeden Fall von Grund auf saniert und renoviert werden um es auf einen gut wohnbaren Zustand zu bringen.

Zudem habe ich erfahren das Strafzahlungen offen sind, weil unsere Eltern mehr bebaut haben als erlaubt. Wer weiß was sonst noch an Zahlungen offen sind.

Unser mit grossen Problem ist auch, unsere älteste Schwester macht uns ziemlich rund und sagt schon was Sie alles aus der Wohnung und dem Haus schon mal haben möchte. Sie hat wie ich erfahren habe sogar bereits alle Kleidungen von unserer Mutter aus der Wohnung mitgenommen. Dann hätte sie schon gesagt was sie sonst noch alles (schon ältere Sachen) haben möchte, da sie zum einen die älteste ist und es ihr am ehesten zusteht. Möchte nicht wissen was sie ohne unser Wissen bereits alles mitgenommen hat. Zudem erfolgt bisher keinerlei finanzielle Unterstützung wie z.B. für Beerdigung, Gutachter etc.

  • - WELCHEN RECHT HAT SIE HIERZU?
  • - UND WIE SOLLEN WIR SIE DARAUF ANSPRECHEN?
  • - WIE KANN MAN HIER VERNÜNFTIG VORGEHEN?

Meine jüngere Schwestern und ich sind seit nunmehr über 30 Jahren krank (ich Rheuma und sie MS) und sind daher körperlich und psychisch kaum in der Lage all diese Probleme zu bewältigen. Wir sind komplett überfordert und das macht sich seit geraumer Zeit auch bei uns beiden gesundheitlich sehr sehr bemerkbar. Rheumaschub, Psyche etc.

Am liebsten würden wir die die zwei jüngsten es sehen, wenn alles verkauft wird und jeder schlussendlich seinen Anteil bekommt. NUR unsere älteste Schwester ist schon ganz scharf auf ALLES. Nur wissen wir das sie nicht das Geld dazu hat uns auszubezahlen. 

  • - Was können wir tun?  

Ich bedanke mich schon mal vorab für eure Ratschläge.

...zur Frage

Selbstständig + für das Alter vorsorgen?

Gerade Selbstständige haben oftmals Probleme bei einer guten Altervorsorge - der Staat tut hier recht wenig. Was sind den solide Möglichkeiten der Vorsorge für das Alter gerade in der Selbstständigkeit?

Eines der Hauptprobleme vieler Selbstständiger ist ja gerade dass sie nicht jeden Monat über das gleiche konstante Arbeitseinkommen verfügen, sondern dieses oftmals erheblichen Schwankungen über die Zeit unterliegt.

...zur Frage

Wo kann man sich über private Krankenversicherungen beraten lassen?

Ich spiele mit den Gedanken im nächsten Jahr als Student & Selbstständiger in die private Krankenkasse zu wechseln. Bisher bin ich in der Familienversicherung meiner Eltern mitversichert.

Allerdings weiß ich zur Zeit wenig, welche Leistungen enthalten sind und was sich ändern wird im Vergleich zur GKV. Grund ist, dass durch das Einkommen der nebenberuflichen Tätigkeit, die Familienversicherung erlischt. Die Beiträge in der PKV schauen attraktiver aus. Gibt es unabhängige Berater, die einen informieren und beraten, worauf man achten sollte? Ich weiß bis jetzt nur folgendes:

  • Die Beiträge sind pauschal und abhängig vom Alter & dem Gesundheitszustand
  • Man zahlt die Arztrechnungen im Voraus und bekommt sie später von der PKV erstattet.

Vielleicht kann mir jemand schon ein paar Fragen beantworten:

  • Wenn ich die PKV für Studenten nehme, kann ich überhaupt mit dem Tarif nebenberuflich selbstständig sein? Wenn ja, gibt es ein Limit? Die Beiträge der Studentenversicherung und Selbstständig-Versicherung haben ca. eine Differenz von 20-30 Euro monatlich anhand von Vergleichsportalen.

  • Was ist die "garantierte Beitragsrückerstattung"? Anhand Recherchen soll das bedeuten, dass man XX% seiner Beiträge zurückerstattet bekommt, wenn man im 1. Jahr keine Leistung in Anspruch genommen hat. Leistung in Anspruch genommen = Normaler Arztbesuch?

Danke!

...zur Frage

Selbständigkeit Modeschmuck

Guten Tag,

nach meiner langjährigen Tätigkeit bei einem Schmuckhändler spiele ich mit dem Gedanken mich selbstständig zu machen. Ich weiß, dass es da schon einige mit Modeschmuck gibt, aber es soll auch nur nebenberuflich sein.

Leider habe ich überhaupt keine Ahnung wie man solch eine Selbstständigkeit gründet...

Hätte einige Fragen, da man im Internet seeeehr viele Meinungen findet und diese auch sehr weit auseinandergehen...:

  • wie gründe ich ein Kleingewerbe?
  • mit welchen Kosten muss ich rechnen?
  • Welche Werbemöglichkeiten gibt es?
  • Auf welchen Plattformen kann ich verkaufen? Welche Kosten entstehen hier?

Ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen :-)

Viele Grüße

...zur Frage

Selbstständig Geld verdienen als Student (bis 400€ bzw darüber)

Hallo, ich hätte einige Fragen zum selbstständigen Verdienen von Geld bis zu 400€ bzw. darüber. Ich bin Vollzeitstudent, befinde mich derzeit in meinem Praxissemester und spiele schon seit langem mit dem Gedanken die Dienste anzubieten, die ich am besten kann, um damit selbstständig Geld zu verdienen.

Nur stellt sich mir jetzt die Frage, wie das alles Steuerrechtlich funktioniert. Nehmen wir mal an ich stelle meine Internetseite online, auf der ich diese Dienste anbiete und gewinne dadurch meine Kunden.

Wieviel darf ich dann eigentlich verdienen, muss ich mich dazu als Selbstständig anmelden, ist dazu ein Gewerbeschein nötig bzw als Student überhaupt eine Beantragung eines solchen möglich usw.

Die Dienste wären Webdesign + Implementierung + Suchmaschinenoptimierung + Webprogrammierung nach eigenen Wünschen der Kunden.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Selbststaendig von zu Hause produzieren - Richtlinien?

Hallo, Ich ueberlege mir mich mit der Herstellung handgefertigter veganer umweltschonender Koerperpflegeprodukte selbststaendig zu machen. Das soll in eher kleinem Rahmen statt finden, einfach genug zum Leben. die Sicherheits- und Produktionsrichtlinien waren ein wenig abschreckend, jedoch frag ich mich ob die eher fuer Grossproduktion als fuer kleine Einzelunternehmer sind? die Produktion wuerde von zu Hause aus erfolgen, habe allerdings schon gesehen, dass das selbst im kleinen Rahmen Probleme mit dem Gewerbeaufsichtsamt bringen kann? hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen? ich mach mir auch Gedanken bezueglich der ganzen Buchhaltung und Steuergeschichten, wie detailliert muss das alles den fuer einen Einzelunternehmer sein? danke schon mal im Voraus. Rebecca

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?