Schufa-Branchenscore 65 %, was kann man damit anfangen?

3 Antworten

Das hauptproblem ist in diesem Fall wohl wirklich die "umzieherei."

Die sofortige Zahlung der Vertragskosten bei der Mobilfunkfirma sind auch eher kontraproduktiiv. Die laufende pünktliche Zahlung ist positiv, eine Vorauszahlung wird in keiner Weise registriert.

Ausserdem wo liegt da z. B. der Sinn des Verhaltens. Hätte sie den Surfstick ohne den Vetrag gleich gekauft wäre sie a) billiger weg gekommen und hätte b) die Schufa Eintragung gespart und c) auch noch billigere Geühren gehabt.

Ich denke, man sollte so eine Schufa-Score nicht überbewerten. Zumindest steht da schon mal eine 65 - bei so manchen möchte ich gar nicht wissen was die haben ! Meine sieht auch nicht gerade rosig aus. Manchmal muss man sich fragen, wer solche Bewertungen macht. Aber egal, die Schufa ist nur ein Anhaltspunkt für Kreditgeber - entscheiden, ob ein Kredit gegeben wird ist immer noch eine persönliche Sache und einge aktuelle Umstände. Nicht Ärgern - nur wundern !

mein scorewert war anfang des jahres bei 7% und ist inzwischen auf 35% gestiegen. beim scorewert werden viele dinge zugrunde gelegt. z.b. wechselnde wohnsitze, wohngegend, ausbildung, verdienst, ersparnisse, besitz usw. vieles streitet die mafiaorganisation namens schufa zwar ab, aber da sie die bewertungskriterien nicht offen legt, wird es trotzdem so sein, denn nur eine seriöse gesellschaft kann solche kriterien offen legen, die schufa sind für mich verbrecher, die die mafia und andere verbrecherorganisationen weit in den schatten stellen, weil die nämlich LEGAL ihr dreckiges geschäft betreiben dürfen und bürger in den ruin und in die insolvenz treiben, die sie ohne schufa nicht gehabt hätten

Verdienst, Ausbildung, Ersparnisse und Besitz: NICHT

0

Was möchtest Du wissen?