Santander Kredit unterschrieben?

1 Antwort

Die Frage ist doch, ob das ein Vertrag oder ein Angebot auf Abschluss eines Vertrags ist. Solange die Bank nicht auch unterschrieben hat, was ich für wahrscheinlich halte, ist das nur ein Angebot. Das könnte noch abgelehnt werden.

Laut den Unterlagen die ich unterschrieben habe und die ich noch für mich habe ist es ein Darlehnsvertrag

0
@Ronny161090
ist es ein Darlehnsvertrag

der aber bisher nur von Dir unterschrieben wurde, also noch kein Vertrag.

Darlehnsverträge - beiderseitig unterschriebene - enthalten auch noch Auszahlungsvoraussetzungen und AGB. Da könnte es auch noch Stolpersteine geben, die eine Auszahlung verhindern oder gar eine Kreditkündigung bewirken, z. B. Rücklastschriften, Zahlungsverzüge, Schufa-Meldungen.

2

Kredit bei der Santander Bank nur in verbindung mit der CleverCard ?

hallo

folgenes wir haben einen kleinen kredit aufgenommen (2000 euro) .

nun kam auch direkt der kredit antrag , den habe ich mir natürlich gut durchgelesen, da steht jetzt schon vorausgefüllt der antrag der kreditkarte ( clevercard) .

davon war vorher nicht die rede.

ich habe daraufhin dort angerufen, ob ich das einfach aus dem vertrag streichen könnte ?

die antwort : NEIN !

wie muss ich jetzt vorgehen ? denn dort steht das die 2-wöchige widerrufsfrist mit dem erhalt des noch zu unterschreiben vertrags beginnt !

danke mfg

...zur Frage

muss ich für meine Freundin das Fitnessstudio bezahlen ?

meine Freundin und ich haben uns im Fitnessstudio angemeldet sie hat den Vertrag unterschrieben und ich habe meine Konto Daten abgegeben und unterschrieben das sie davon abbuchen dürfen muss ich jetzt für sie zahlen oder kann ich sagen Sie dürfen mir das von ihr nicht mehr abbuchen und sie muss es dann selber zahlen ? Sie geht nicht arbeiten und bekommt Hilfe vom Staat 

...zur Frage

Kreditinstitut verlangt unterschriebenen Vertrag zurück. Was tun?

Hallo zusammen. Ich hatte vor einiger Zeit eine Frage gestellt über ein Kreditangebot, das ich per Mail von einem Kreditvermittler erhalten habe. Siehe Frage: https://www.gutefrage.net/frage/ist-mein-kreditangebot-serioes?foundIn=user-prof... Natürlich habe ich auf euren Rat hin den Vertrag NICHT unterschrieben zurück geschickt und ihn weg geworfen. Heute habe ich ein Mail von dieser Bank bekommen. In dieser steht, sie würden warten bis ich den Vertrag unterschrieben zurück sende und mir eine Frist von 7 Tagen setzen, dies zu tun. Es war zwar damals eine verbindliche Zusage für eine Fubanzsanierung, aber ich dachte nur für die Bank und nicht mich als Kunden. Was ist wenn ich den Vertrag nicht unterschrieben zurück sende? Dann ist dich kein Vertrag entstanden? Oder muss ich trotzdem die Vermittlungsgebühren von 270 Euro zahlen? Sollte ich der Bank per Mail antworten und sagen, ich hätte kein Interesse und zahle die Gebühr nicht? Helft mir bitte. Lg

Eine Frage habe ich auch hier schon dazu gestellt.

...zur Frage

Kann ich aus einer Immobilien sofortkauf/werber vertrag?

Ich wollte mein haus schnell wie möglich zum wertpreis verkaufern. Nach eine Anzeige in die lokalen Zeitung war ich angerufen von Immobilien sofortkauf.DE. für Beratung sollte ich zu den ins Büro. Dort war ich sozusagen eingeredet und ein werber Vertrag unterschrieben. Die volle konsequensen habe ich zuhause verstanden. Danach habe ich einer Wiederrufs Schreibung geschickt was die nicht anerkennen weil ich ahbe die Vertrag in ihren Büro abgeschlossen. Die haben mir zu keinen Zeit auf die AGBs hingewiesen. Besteht die chance aus diese Vertrag zu kommen?

...zur Frage

Santander Darlehenantrag nicht unterschreiben oder nicht zurücksenden

Hallo, ich habe bei der Santander Bank telefonisch eine Kreditanfrage gestellt und auch gleich zwei Tage später einen ausgefüllten Vertrag zugeschickt bekommen. Es gefällt mir aber nicht was ich da lese, Clever Card soll ich auch nehmen, außerdem habe ich eine andere Finanzierungsmöglichkeit aufgetan. Was mache ich jetzt? Schicke ich den Vertrag innerhalb von zwei Wochen ( Wiederrufsfrist ) nicht unterschrieben mit einem Dreizeiler zurück? Einfach wegschmeißen geht wohl nicht:-) Oder rufe ich da an und quäle mich durch die Warteschleife? Was ist am sichersten und hat keine bösen Folgen? Kalle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?