Unterschriebener Kreditvertrag mit der Postbank - Kredit wird nach Unterschrift abgelehnt

4 Antworten

Zum Glück ist man heute nicht mehr auf die lokalen Banken, wie die Sparkasse oder die Postbank angewiesen. Ich habe auch einen Spießrutenlauf hinter mir und hatte einige „Fast-Zusagen“, am Ende habe ich keinen Kredit bekommen, den ich dringend zur Überbrückung benötigt hätte.

Ich habe mich dann online umgeschaut und einige Kreditanträge bei verschieden Direktbanken gestellt. Einen Kredit bzw. Kreditvertrag habe ich dann bei der Credit-Plus-Bank erhalten über diesen Rechner:

https://kreditrechner.creditplus.de

Ich habe keinen schlechten Schufa-Score und habe auch einen festen Job, diesen allerdings noch nicht länger als zwei Jahre, dass hat eventuell schon gereicht um bei der Postbank und Sparkasse abgelehnt zu werden. Daher meine Empfehlung: Einfach mal bei den verschieden Direktbanken online Anfragen stellen. Hier ist man eventuell etwas kulanter, so zumindest meine Erfahrung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Guten Tag !

Ich war letzte woche montag auch bei der postbank habe einen kredit in der Höhe von 10000 € beantragt die frau sagte ich bin bis 13000 euro kreditfähig . ich bin 23 jahre alt und verdiene 1600 euro unterhaltskosten sind bei mir 230 euro . hab jetzt alles unterschrieben am montag in der unterlagen steht alles drin wann die erste rate fällig die zinsen usw kannes jetzt sein das der kredit doch nicht benehmigt wird ? hab grad in diesem theard gelesen das ihr auch unterschrieben habt .

mein infoscore liegt bei 95,50 %

0

Das ist rechtens, weil es eben ein Kreditantrag ist und bis zur Auszahlung durch die Überprüfung der Bonitätsdaten, noch eine Ablehnung möglich ist.

Das wäre bei jeder anderen Bank ebenso.

Hm, ich bin irritiert...es handelt sich eindeutig nicht um einen Antrag,sondern um einen Kreditvertrag. Den Antrag hatte er vorher schon an die Postbank mit den entsprechenden GEhaltsnachweisen geschickt.

Was möchtest Du wissen?