Rückzahlung von ALG 1 nach Bewilligung einer vollen BU-Rente

1 Antwort

Also ich musste auch ALG1 beantragen, nachdem mich die KK ausgesteuert hat und der Antrag bei der DRV auf EMR (Erwerbsminderungsrente) gestellt, aber noch nicht entschieden war. Nach der Bewilligung der EMR - auch rückwirkend - allerdings wurde ich gefragt wie lange rückwirkend - wurde die Auszahlung mit dem ALG1 verrechnet, so dass ich nichts mehr "rausbekommen" habe. Allerdings war mein Krankengeld höher wie die Rente und daher habe ich nicht weiter "rückrechnen" lassen. Mich hatte die KK aber auch quasi erst am letzten Tag zur Rentenantragstellung aufgefordert.

Was möchtest Du wissen?