Wohngeld für 2 Jahre zurückzahlen?

1 Antwort

In dem Rückforderungsbescheid wird doch sicherlich eine Rechtsgrundlage angegeben worden sein. Vielleicht nennst Du die hier mal.

Und nochmal nachsehen, ob die Wohngeldbescheide von damals (2018 ?) irgendwie vorläufig waren. Dafür müsstest Du den damaligen Bescheid genau durchlesen. Das Gefühl, es sei alles ungerecht, reicht sicherlich nicht.

Allerdings wird ja sicher nur ein Teil der Rentennachzahlung verlangt. Insofern kannst Du ja eigentlich kein Minus machen.

Was möchtest Du wissen?