Pflichtpraktikum als Hauptarbeitsverhältnis oder Nebenarbeitsverhältnis mit Nebenjob?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da stellt sich die Frage, ob Du Deine Steuer-ID dem Arbeitgeber von dem 450,- Euro Job gegeben hast.

Wenn nein, ist es völlig egal, weil das 450,- Euro Arbeitsverhältnis dann pauschal versteuert wird.

Wenn ja, dann solltest Du den Arbeitgeber des 450,- Euro Jobs bitten, auf Pauschalversteuerung umzustellen.

Dein Praktikum sollte das 1. Arbeitsverhältnis sein, weil Du dort mehr verdienst.

Hydrano 31.07.2017, 13:56

Danke für die Antwort!

Mein Arbeitgeber vom 450,- Euro Job hat meine Steuer-ID vorliegen. Dann werde ich ihn bitten auf Pauschalversteuerung umzustellen.

1
wfwbinder 31.07.2017, 14:02
@Hydrano

Du kannst es auch lassen wie bisher, aber dann wird Dir etwas Lohnsteuer abgezogen, die Du über Deine Einkommensteuererklärung zurück bekommst.

2

Was möchtest Du wissen?