Pfändungs- und Überweisungsbeschluss?

2 Antworten

Sorry - aber ein PfÜB fällt nicht vom Himmel, diesem ist ein Mahnbescheid und ein Vollstreckungsbescheid vorausgegangen .

Allerdings scheint dieses Inkasso ( Provea ) relativ agressiv vorzugegehen.

Wenn eine Forderung wie hier bereits geschehen durch Titulierung rechtskräftig geworden ist, so kommt man da regelmäßig nicht mehr raus.

Fordere bitte die Titulierung an ..... lief die unter korrekter Anschrift ? Bist Du umgezogen ?

Oder wird Dir bis dato lediglich ein PfÜB angedroht?

0

Hallo,

geht es hier etwa auch um...... UGV Inkasso GmbH, der Kanzlei am Modenbach RA Christian von Loefen?

dann lies vorerst hier:

https://verbraucherdienst.blogspot.com/2017/09/ugv-inkasso-gmbh-fkh-ohg.html?m=1

🙋‍♀️

Genau um diese Firma geht es.

1

Was möchtest Du wissen?