Muß ich von einer Aufwandsentschädigung für Übungsleiter Krankenversicherungsbeiträgez zahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein die Aufwandspauschalen (wenn Du in dem Rahmen von 2.100 Euro/Jahr) werden nicht für die Krankenkassenbeiträge herangezogen. Sie sind steuer- und sozialversicherungsfrei !! Also keine Sorge.

wieviel bekommst Du denn? über 355 Euro mtl.?

Soviel ich weiss sind alle Einkünfte unter 355 Euro nicht betroffen.

Was möchtest Du wissen?