Kreditkarte gesperrt und neue beantragt! Gebühren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke, dass das unterschiedlich ist. Wahrscheinlich kommt es auf das kartenausgebende Institut und die Kreditkartengesellschaft an. Meines Wissens nach kostet die Sperrung einer Kreditkarte kein Geld, aber die Anforderung einer Ersatzkarte. Die Gebühren dafür liegen bei ca. 15,- EUR (Mastercard).

Die neue Karte kostet die gleichen Gebühren wie die alte von daher gibt es keine höheren Kosten. Das die Sperrung an sich eine Gebühr kostet wusste ich bisher so nicht, aber wenn dann kann es ja soviel nicht sein. Ob überhaupt eine Gebühr erhoben wird und wenn in welcher Höhe ist sicher auch von Bank zu Bank unterschiedlich.

Es gibt von den Kartenausstellern dazu verschiedene Regelungen. Teuer wird es, wenn man im nichteuropäischen Ausland ist und am nächsten Tag die Kreditkarte in das Hotel gebracht bekommt, Größenordnung um die 100 USD.

das ist unterschiedlich. manchmal zahlt man die jahresgebühr, manchmal nichts. ich musste mal bei einer neuen visa 20 euro zahlen.

Ich weiss nciht, ob es überall gleich ist.

Ich habe 2008 keine zahlen müssen, als mir alle vier (2 EC, 2 Kredit) wegkamen.

Was möchtest Du wissen?