Kreditkarte bezahlt?

3 Antworten

Es ist bei diversen Banken nicht unüblich (z.B. HVB), dass bereits erfolgte Buchungen noch nicht auf dem Konto bzw. im Kontoauszug ersichtlich sind.

  • Am Abrechungsstichtag der Kreditkarte wird der Saldo auf dem Kreditkartenkonto auf 0,00 gestellt.
  • Gleichzeitig erfolgt die Belastung des Girokontos mit dem vorher auf dem Kreditkartenkonto vorhandenen Schuldbetrag.

Da die Anzeige auf dem Girokonto nicht den tagesaktuellen Stand hat (erst so 1-2 Tage später) entsteht der optische Effekt, dass keine Kreditkartenschuld mehr vorhanden ist, aber auch noch keine Abrechnung auf dem Girokonto erfolgte.

Wenn Du das ein paar Tage später betrachtest, dann siehst Du auch die Girokonto-Belastung. Achte dabei auf die Wertstellung, denn die entspricht der Wertstellung auf dem Kreditkartenkonto.

Deine Kreditkarte hat mit Dir gesprochen? Also das würde ich reklamieren!

Und mit den nächsten Tagen liegst Du richtig.

"Laut des Kontoauszuges wird diese heute abgerechnet" - hä?

Wenn man einen Kontoauszug mit der Kreditkarte abholt, steht unten wann die Abrechnung fällig wird! In dem Fall, 12.06.18

0

Was möchtest Du wissen?