Kreditkarte Sparkasse - wann wird abgebucht?

2 Antworten

Bei mir erfolgt die reale Abbuchung vom Sparkassen-Girokonto meist zum 16. oder 17. des Monats. Der Kreditkarten-Verfügungsrahmen ist aber bereits zum 14. oder 15. des Monats wieder zurückgesetzt, die Abbuchung erfolgt also ein paar Tage später, entsprechend sollte dann zum 16. oder spätestens zum 17. Geld auf dem Girokonto sein.

Bei mir ist es leider so, dass mein Gehalt immer erst zum 20. auf meinem Konto ist. Also mache ich es so, dass ich Geld mit meiner zweiten Visa-Karte von der DKB abheben (kostenlos bei der DKB an allen Automaten) und es auf mein Sparkassen-Konto einzahle.

Bei der DKB ist es so, dass die Abbuchung der Kreditkarte immer erst jeweils zum 22. eines Monats erfolgt. Bis dahin habe ich dann schon Gehalt auf dem Konto.

https://produkt.dkb.de/

Also wer nicht möchte, dass seine Abbuchung platzt, dem kann ich eine zweite Kreditkarte empfehlen, bei der später abgebucht wird. Die DKB ist komplett kostenlos, kann ich sehr empfehlen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auf den Kreditkarten der Sparkassen-Finanzgruppe steht im Antrag immer "Abrechnungsstichtag ist der XX Werktag im Monat". An diesem Tag wird der in Anspruch genommene Saldo der Karte abgerechnet, also "auf null gesetzt". Die Belastung dieser Summe von deinem (Verrechnungs-)Girokonto erfolgt erfahrungsgemäß immer ca. am folgenden Montag darauf. Mal gehts etwas schneller, mal dauert es etwas länger.

Was möchtest Du wissen?