Kreditkarte wird immer wieder abgelehnt - woran kann das liegen?

2 Antworten

Ich kenne es, dass manche Kreditkarten einen Sicherheitsfilter haben, der gewisse Transaktionen nicht zulässt, wenn diese nicht zum normalen Einkaufsverhalten passen. Da du dich aber nur registrieren wolltest, liegt es wahrscheinlich daran, dass der Anbieter keine Prepaid-Karten akzeptiert. Du hast mehrere Möglichkeiten: Entweder du wechselt die Zahlungsform bei dem Onlineshop oder du wendest dich an den Herausgeber deiner Kreditkarte und fragst ihn nach einer Lösung.

Das ganze Geheimnis liegt im Wort "Prepaid". Derartige Kreditkarten werden von vielen Anbietern nicht akzeptiert. Dazu hatten wir im Forum schon wiederholt Anfragen.

Aber wenn man Online etwas mit Kreditkarte bezahlen möchte, habe ich gehört, dass die Händler den Unterschied zwischen Prepaid Kreditkarte und normaler Kreditkarte gar nicht erkennen können. Man gibt ja nur die Daten ein. In Normalen Geschäft ist es evtl. was anderes weil man ja da die Karte vorlegen muss und die Systeme wohl Unterschiedlich sind. Aber Online sollte es doch egal sein - oder nicht? So sagte man mir das zumindestens auch bei der Bank.

0

Was möchtest Du wissen?