Kredit für Renovierung, Möbel und Auto?

2 Antworten

Muss es überhaupt ein Kredit sein? Du sagst ja, dass das erst in ein paar Jahren eintreten wird.

Lege doch einfach jeden Monat 1.000 Euro an die Seite, dann hast du das Geld in 70 Monaten, also noch nicht einmal in 6 Jahren, zusammen.

Dann sparst du einiges an Zinsen. Schulden schleppst du einige Zeit mit dir rum und in deinem Alter weißt du noch nicht, was das Leben so bringen wird.

Du solltest mal Deine geplanten Ausgaben etwas sortieren.

Ausgaben für Möbel und Auto sind Deiner Privatsphäre zuzuordnen und fallen unter den Begriff Konsumerkredit. Das Finanzamt interessieren diese Kredite überhaupt nicht. Die Ausgaben für die Renovierung der Wohnung sollte der Eigentümer übernehmen, denn dieser vermietet sie ja auch an Dich. Und er kann diese Ausgaben in der Anlage V seiner Einkommensteuererklärung auch deklarieren.

36

Wenn jemand vor der ersten Anstellung schon von einem Kredit für ein 60.000 EUR-Auto spricht, sehe ich schwarz für seine Zukunft..

1
40
@barmer

Der Fragesteller ist halt ein Kind unserer Zeit, bei dem die Werbung voll erfolgreich war. Dass er über kurz oder lang von der Wirklichkeit eingeholt wird, davon gehe ich auch aus, bleibt nur zu hoffen, das dies vor dem Betreten der Schuldenfalle geschieht.

0
4

Dem Stimme ich voll und ganz zu, wahrscheinlich wirst du aber nicht nur einen Kredit nehmen müssen, sondern 2 (einmal für das Auto und einmal für den Rest). Du sagtest selbst, dass du etwas vor dich hin träumst, demnach gehe ich davon aus, dass du dir das alles nochmal richtig durch den Kopf gehen lassen wirst. Vielleicht schaust du dir auch mal ein paar Kredite auf https://www.foerderportal.at/onlinekredit/ an, um auch mal die Zinsen und um dir mal Gedanken darüber zu machen, wie du die Kredit oder Kredit zurückzahlen möchtest. Wenn es erst in paar Jahren ansteht, dann werden sich wahrscheinlich auch die Zinsen in irgendeine Richtung bewegt haben.

Bedenke aber, es kann viel passieren. Du fliegst durchs Studium, du findest danache keinen Job, du wirst Krank oder deine Großmutter lebt länger als erwartet. Somit bleiben deine Ausgabe die gleichen, aber die Einnahmen sind wahrscheinlich kleiner, dann steckst du ziemlich in der Sch***

Oben wurde schon mal gesagt, dass du dir Geld beiseite packen sollst, ist natürlich auf viele Jahre auch nicht clever, weil man dadurch Geld kaputt macht. Vielleicht kannst du es irgendwo anlegen und jeden Monat weiter investieren, somit kannst du dir nach ein paar Jahren eine Summer auszahlen, die dann versteuern und deinen Traum verwirklichen. Man sollte einfach gut beraten sein, bedenke aber, wenn es ums Geld geht, kann einiges schief laufen, nichts ist Krisensicher.

0

Darlehen auf eine bezahlte Immobilie zur freien Verfügung?

Hallo,

ich habe Ende diesen Jahres mein Mehrfamilien Haus bezahlt. bzw. ich hatte die monatlichen Raten anstelle meiner Eltern dafür bezahlt. Das Haus ist seid Dezember 2016 auf meinen Namen überschrieben und hat einen Wert von ca. 300 000€.

Jetzt meine Frage:

Ich habe Anfang 2018 vor sämtliche Fenster, Türen, Böden, Dach, Fassade anstreichen etc. neu zu machen bzw. zu renovieren.. Das wäre ja das kleinste Problem => Darlehen zwecks Renovierung.

Des weiteren wollte ich dann aber in einem eine neue Küche, alle Möbel neu und ein neues Auto kaufen. So dass ich dann bei einem Darlehensbetrag in Höhe von ca. 150 000€ wäre.

Eigenkapital ist nicht wirklich viel vorhanden weil ich die letzten 15 Jahre alles nach und nach neu gemacht hatte. Zumindest in den beiden Mietwohnungen..

Wie stelle ich das jetzt am besten an? Funktioniert das, dass ich die 150 000€ in 1 Darlehen bekomme zur "freien Verfügung" oder sowas in der Art? Oder brauch ich mehrere Darlehen? Eins für die Renovierung, eins für Möbel etc.?

Danke schon mal für eure Hilfe! :)

Lg

...zur Frage

Renovierungskredit

Hi Habe mir einen immobilienkredit geholt ffür 70 tsd € und habe jetzt gemerkt Das ich für renovierung noch ca 10 tsd € brauche. Ist es möglich noch nachträglich diesen kredit zu holen ???

Wird das auf den ursprungskredit drauf gerechnet so dass Ich ein Kredit zurück zahle?? Oder Muss ich ein separaten Kredit aufnehmen ?? Den ursprungskredit habe ich vor 7 Wochen bekommen ! Danke

...zur Frage

Kredit für Haus und Renovierung?

Hallo ich habe ein Haus und die notwendigen renovierungskosten von der bank mir finanizieren lassen. 30000€ für die renovierung waren geplant. was passiert mit dem geld, wenn ich nur etwa 20000 € für die renovierung verbrauche? und auch nur rechnungen für 20000€ habe? vielen dank.

...zur Frage

Wie hoch ist meine chance einen autokredit zu bekommen

Guten Abend, also ich überlege mir einen neuen Wagen zuzulegen und habe an eine finanzierung gedacht. da geht es direkt mit dem thema bonität los. ich habe jetzt seit 5 jahren handy verträge und co. zu meiner zahlungsmoral muss ich sagen das ich in den jahren 2 mal die handyrechnung und 2 mal die raten für meinen laptop zu spät bezahlt habe(nie weiter als 1 Mahnung), aber seit ca 1jahr meinen rechnungen immer rechtzeitig nachgekommen bin. ich habe einen jahresvertrag (Arbeit) und ein gehalt von 1.9-2.3 netto sicher im monat. zur zeit finanziere ich nichts, bestizte nur einen handyvertrag. meine ausgaben liegen im monat bei ca 1.2 inkl. miete und daher bleibt meiner meinung nach genug spielraum für ein neues auto.(rücklagen vorhanden, aber nicht für ein auto) in zahlung geben würde ich dann auch mein altes auto wert 1.300 laut gutachter. das fahrzeug meiner träume kostet 25tausend und ich frage mich ob ich überhaupt die chance auf einen kredit habe oder mir den traum vom neuen auto direkt aus dem kopf schlagen kann. lg

...zur Frage

Dürfen meine Eltern ihr Auto behalten trotz Grundsicherung?

Liebe Mitglieder,ich habe folgende Frage.Meine Eltern sollen bald Grundsicherung bekommen.Sie haben ein Auto.Dieses Auto ist geleast,oder wie man das nennt.Der Kredit muss noch ausbezahlt werden.Etwa 10 000 sind es nach Ausbezahlung.5000 sind etwa noch zu zahlen.Dürften sie dieses Auto bei Grundsicherung im Alter behalten?

...zur Frage

Muß man Bank von Autokauf informieren, wenn man dieses dort finanziert hat ohne Sicherstellung?

Wenn man sein Auto verkauft, und dazu aber noch ein Darlehen laufen hat, muß man das Geld dann an die Bank weitergeben, bzw. denen Bescheid geben. Das Auto wurde nämlich nicht als Sicherheit für den Kredit verwendet, sondern ein Sparbuch. Darf man dann nicht frei machen mit dem Geld, was man will? Neuer Autokauf ist nicht geplant, dafür wären aber neue Möbel nötig...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?