Kann man als Kleinunternehmer ein privates Konto auch als Konto fürs Geschäft führen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir ist es der Commerzbank zwölf Jahre nicht aufgefallen, dass das Unternehmenskonto eigentlich ein Privatkonto ist. Nach dem Verkauf des Unternehmens läuft ein Kleinunternehmen immer noch reklamationsfrei darüber.

Sie haben allerdings auch 16 Jahre nach Geschäftseröffnung und nachdem kaum mehr etwas darüber läuft immer noch den üppige Dispo für das kostenlose Konto eingeräumt, den ich als Angestellter hatte.

Ich glaube, die mögen mich ;)

Ich würde es darauf ankommen lassen und mich im Zweifel dumm stellen.

Das geht, Du musst nur u.U. dem Finanzamt auf Nachfrage die Kontoauszüge vorlegen, auf denen eben dann auch Deine privaten Buchungen ausgewiesen sind.

Wieviele Kontoauszüge musstest du denn dem Finanzamt bereits so vorlegen?

0
@EnnoBecker

Für ein Kalenderjahr alle, die einen Bezug zu Vermietung und Verpachtung hatten.

Mit der Selbstständigkeit habe ich aus eben diesem Grund ein Geschäftskonto eingerichtet. Auch bei diesem wurden einmal die Kontoauszüge angefordert.

0

Was möchtest Du wissen?