Hauskauf Österreich, muss auch dort finanziert werden und bieten Banken Zinsfestschreibungen an?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man soll es nicht für möglich halten, aber auch in Felix Austria werden Gebäude finanziert.

http://www.top-zins.at/magazin/baufinanzierungsrechner.html

Ich würde mal beides probieren.

Sowohl in Österreich fragen, wie auch hier.

Beides wird vermutlich nicht leicht, bzw. einen hohen Eigenkapitalanteil benötigen.

In Österreich wegen des ausländischen Wohnsitzes udn hier wegen des Objekts im Ausland.

Deutsche Banken werden ungern Immobilien im Ausland finanzieren wollen. Sie kennen die Marktverhältnisse nicht. Zudem wäre im Falle des Falles eine Verwertung schwieriger als hier in Deutschland. Wenn man natürlich auch hier in Deutschland noch eine Immobilie mit Grundpfandrechten belasten könnte, wäre die Lage anders.

Banken in Österreich bieten selbstverständlich Finanzierungen an. Was Du unter "langfristig" verstehst, erläuterst Du leider nicht. Für die Bank in Österreich entsteht das umgekehrte Problem: Der persönliche Schuldner wohnt nicht im Lande.

Was ich aus Österreich gehört habe ist, dass manche Banken mit besonderer Sorgfalt prüfen sollen, ob der Kunde auch bei stark steigenden Kreditzinsen noch in der Lage ist, die Raten zu bedienen. Außerdem sollen die Anforderungen an das Eigenkapital verschärft worden sein. Wer nicht 20 bis 30% des Kaufpreises durch Eigenkapital finanzieren kann, kann sich eine Kreditanfrage zumeist sparen.

kann beides gehen, aber beides hat Stolpersteine weil in Ö keinen Wohnsitz (vermutlich, Sicht der Bank in Ö) und weil das Objekt in Ö ist (Sicht der dt. Bank).

Wohnung finanzieren mit 0% oder 1 % Tilgung - ziehen die Banken da mit?

Wenn jemand eine Immobilie finanziert und eine möglichst niedrige Tilgung haben will, da später mal ein Erbe erwartet wird (Haus der Eltern) ziehen die Banken da mit? Damit wäre die monatliche Belastung für den Darlehensnehmer gering, was bezweckt werden soll.

...zur Frage

Wo bekomme ich eine Baufinanzierung die über dem Beleihungswert liegt?

Banken finanzieren ja in der Regel nur bis zum Beleihungswert. Kennt ihr eine Finanzierungsform bei der auch eine höhere Finanzierung möglich ist?

...zur Frage

Welche Banken finanzieren Immobilien ohne Eigenkapital?

Hallo immobilienfreunde... ich suche eine Bank die mir eine Wohnanlage ohne Eigenkapital finanziert. kennt jemand gute Banken für ein solches Vorhaben?

...zur Frage

Für wie lange sollte man Bauzinsen festschreiben lassen?

Wir haben vor, uns ein Haus zu bauen und sind gerade in Gesprächen mit verschiedenen Banken bzgl. der Finanzierung. Wir sind uns nur nicht ganz sicher, wie lange wir die Darlehen laufen lassen sollten. Je kürzer das Darlehen läuft, umso günstiger ist ja der Zins. Andererseits sind die Zinsen momentan so günstig, das sich die Frage stellt, das Darlehen für lange Zeit laufen zu lassen. Hat jemand von euch einen Tipp für uns?

...zur Frage

Gibt es bei österreichischen Banken Zinsfestschreibungen bei Baudarlehen?

Es geht um die Finanzierung eines Hauses in Österreich. Gibt es die Möglichkeit die Zinsen, wie z.B. in Deutschland über viele Jahre festzuschreiben, um sich das günstige Zinsniveau zu sichern?

...zur Frage

Kann man eine Immobilie auch bei zwei verschiedenen Banken finanzieren?

Oder geht das wg. dem Grundbuch dann nicht wegen der Rangstelle-ich denke, es wäre schön, die Finanzierung bei 2 Banken zu haben um sich nicht so abhängig von einer Bank zu machen...man weiß ja nie... geht das also oder Sicherungstechnisch wohl eher keine gute Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?