Hagelschaden nachts- Problem mit Versicherung, da Garagenfahrzeug?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Hagelschlag direkt vor deiner Garage bzw. innerhalb des Radius von (meist) 500m um dein Domizil herum enstand, dann wirst du mit Sicherheit ähnlich große Probleme bekommen, wie beim Diebstahl des Radios oder Brandstiftung!

wenn Du der Versicherung plausible Gründe - wie z.B. Alkoholgenuss bei unerwartetem Besuch, eingeschlafen sein usw. nennen kannst, warum Dein Fahrzeug nicht in der Garage gestanden hat, dürfte es keine Schwierigkeiten geben.

Meist heißt es, das Auto muß überwiegend in der Garage stehen, denke, das wäre im Schadensfall zu beachten. Gibst Du aber an, es sei ein Garagenfahrzeug u. Du hast gar keine, siehts natürlich anders aus

Selber reparieren, aber Immobilienversicherung auszahlen lassen?

Hallo an dem Dach unseres Hauses ist ein Hagelschaden entstanden. Ist es nun möglich einen Kostenvoranschalg zu beantragen, diesen Betrag sich auszahlen zu lassen und dann selber die Repaeratur durchzuführen oder werde ich nur Geld bekommen, wenn ein Handwerker mir den Schaden behebt und ich seine Rechung weiter reiche?

...zur Frage

Wie lange zurück kann man einen Hagelschaden melden?

Gibt es eine zeitliche Begrenzung, in der man einen Schaden der Versicherung melden kann, wenn z. B. Schäden am Haus (Holzbalkon) durch Hagel entstanden sind?

...zur Frage

Falsch geparkt, Unfall - zahlt Kfz-Versicherung?

Wenn ich falsch parke und es dadurch zu einem Unfall kommt ( weil z.B. die Sicht auf die Straße genommen wurde ), zahlt dann die Kfz-Versicherung den kompletten Schaden oder wird mir eine Teilschuld unterstellt und ich muss selber zahlen?

...zur Frage

Reparierter Hagelschaden am finanzierten Auto – Vor- oder Nachteil bei Ablöse?

Mein Auto wurde vom Hagel beschädigt. Dies habe ich in einer Werkstatt über die Kfz-Versicherung richten lassen. Das Auto ist jetzt 2 Jahre alt und auf 4 Jahre finanziert, d. h. ich kann das Auto nach 4 Jahren zu dem dato gültigen Restwert ablösen, oder ich gebe es dem Händler zurück. Meine Frage ist nun, hat das Auto nach diesen 4 Jahren aufgrund des Hagelschadens, der zwar repariert wurde, einen geringeren Wert, und ich habe nur eine geringere Summe bei Ablösung zu zahlen, oder bleibe ich auf der Wertminderung sitzen? Wäre es besser, dieses Auto zurückzugeben? Oder hat dieser Vorfall keine Auswirkung bei der Ablösung des PKW´s?

...zur Frage

Kann man als langjähriger Kunde einer Kfz-Versicherung einen Neukunden-Tarif bekommen?

Ich habe eben mit einem Kollegen geredet, der mir erzählt hat, man könne auch als langähriger Kunde eine Kfz-Versicherung einen günstigeren Neukunden-Tarif bekommen. Ist das wirklich wahr? Ich dachte, der Sinn eines Neukunden-Tarifs wäre gerade, dass neue Kunden angeworben würden.

...zur Frage

Bezahlt Versicherung erneut den Schaden?

Im vergangenen Sommer wurde durch Hagel die Blechverkleidungen unserer Dachfenster beschädigt. Dies haben wir der Versicherung gemeldet, die den gesamten Schaden nach Kostenvoranschlag beglichen hat. Da es sich eigentlich nur um einen Schönheitsfehler handelt, haben wir noch keinen Handwerker zur Reparatur beauftragt. Wie wir jetzt wissen, muss man den Schaden auch nicht zwingend raparieren lassen. Was ist, wenn bei einem weiteren Hagel die Blechverkleidung noch einmal beschädigt oder ganz zerstört wird? Wird der neue Schaden noch einmal bezahlt, oder hätte man nur Anspruch, wenn man den ersten Schaden reparieren lassen hätte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?