Tag, ich habe 1550 Euro Genossenschaftsanteile einer Wohngenossenschaft vollständig gekauft und wollte nun fragen, ob man diese beleihen oder verkaufen kann?

5 Antworten

Normalerweise kann man solche Anteile nur zur Hauptversammlung, die einmal im Jahr stattfindet, verkaufen bzw. kaufen. Die Satzung gibt Aufschluß darüber, welches die relevanten Zeitpunkte sind.

Eine Beleihung ist i.d.R. nicht möglich, da es sich um keine frei fungiblen Anteile handelt.

Du kannst die Genossenschaftsanteile nciht beleihen.

Was Du machen kannst ist, zur Bank gehen, denen die Kündigung vorlegen und denen den Rückzahlungsanspruch abtreten, als Sicherheit für einen Dispositionskredit.

Anbei ich habe diese wohnung schon gekündigt und brauche die genossenschaftsanteile ausgezahlt für die neue Kaution. Die GWG schrieb mir das ich sie erst zum 2016/17 ausgezahlt bekommen würde. Das ist durch den tod meines Vaters und das ich nun das Grab bezahlen muss nicht möglich alles zu stämmen. Deswegen suche ich einen weg Früher ans geld zu kommen. Vielen dank im Vorraus

Früher ans (Genossenschafts)geld zu kommen ...

Das geht nicht. Gründe: siehe meine separate Antwort.

0

Mietwohnungssuche: Genossenschaftsanteile angeboten, was ist das?

was hat es bei Wohnungen auf sich, die zur Miete angeboten werden - meist günstiger als andere - und bei denen dann der Zusatz angegeben wird:

"Genossenschaftsanteile für x Euro"

Ist das Nepper-Schlepper-Bauernfänger? Was bringen die Anteile?

...zur Frage

Wie funktionieren Wohungsgesellschaften mit Genossenschaftsanteilen?

Ich suche eine neue Wohnung und da bin ich auf Wohnungsgesellschaften gestossen die Genossenschaftsanteile verkaufen. Wie funktioniert das? ISt das was gutes?

...zur Frage

Kann Gold auf der ganzen Welt verkauft werden?

Wenn man hier in Deutschland in Euro Gold gekauft hat, kann man dann das Gold in einem anderen Land wieder verkaufen? Kann man somit einen hohen Goldkurs ausnutzen und die Schwäche des Euros umgehen (da man aufgrund des Wechselkurses ja bestimmt mehr Dollar bekommt als Euro)?

...zur Frage

Genossenschaftsanteile verkaufen ?

Ich besitze Genossenschaftsanteile bei der Raiffeinsenbank in Gymnich. Meine frage ist ob ich diese auch Privat verkaufen kann um somit direkt an mein Geld zu kommen, wenn ich sie der bank zurückgebe muss ich ein jahr auf mein Geld warten, dies würde ich gern umgehen da ich dringend geld brauche ...

...zur Frage

Häufig gefragt: Wie verkaufe/beleihe ich Sparbriefe/Genoanteile und ähnliches?

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen hatte wir in diesem Forum viele Fragen, wo Leute festgeschrieben Sparbriefe oder Anteile an Genossenschaftsbanken kursfristig flüssig machen wollten/mussten. Die Antwort hier im Forum war immer "geht nicht, außer du findest jemanden, der dir das Ding abkauft".

Das Problem beim Verkauf ist ja, dass die "Ware" also die Anteile oder der Sparbrief nicht den Besitzer wechseln können oder dürfen. Es muss also eine private Vereinbarung her, die einerseits die Papiere lässt, wo sie sind, und andererseits sicherstellt, dass der Verkäufer sich nicht bei Fälligkeit des Geld greift.

Wie bekommt man den Daumen auf den Sparbrief eines anderen? Es müsste eine Art Grundschuldeintrag bei der Bank sein, dass der Verkäufer das Ding als Sicherheit hinterlegt hat?

Gibt es hier konkrete Erfahrungen (Vorlagen, Vertragsentwürfe, Leidensberichte,..) über solche Geschäfte ermöglichen?

Bei Lebensversicherung gibt es das ja schon eine Weile. Auch wenn es rückläufig ist. Ich fände einen privaten Zweitmarkt für blockierte Gelder eine feine Sache.

...zur Frage

Billig gekauftes Auto mit Gewinn weiter verkaufen - ist das steuerfrei?

Ich diskutiere gerade mit einem Freund darüber, ob man billige Autos einfach so weiter verkaufen kann. Er hat nämlich von seinem Onkel im Frühling einen alten Campingbus für 4500 Euro gekauft und kann ihn jetzt für 8000 Euro verkaufen. Kann er das machen, ohne dass er etwas ans Finanzamt abgeben muss? Fällt das unter Spekulation?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?