Guten Morgen, Was bedeutet Wertstellung im Bankwesen ? Mein Chef sagte am 28 ist Wertstellung, das viel gestern auf einen Sonntag. Wie kann ich das verstehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wertstellung (oder Valuta) ist das Datum, mit dem eine Buchung für die Zinsrechnung wirksam wird.

Wenn ich z.B. am letzten Samstag (dem 27.5.) an einem Geldautomaten meiner Bank Geld abgehoben habe, wird diese Auszahlung erst am folgenden Geschäftstag (Montag, dem 29.5.) gebucht, aber mit Wertstellung am 27.5., so dass ggfs. schon ab dem tatsächlichen Auszahlungstag Zinsen berechnet werden, nicht erst ab dem Buchungstag.

Bei Überweisungen sind im Normalfall Buchungs- und Wertstellungstag gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist das Datum, zu dem eine Gutschrift oder Belastung auf einem Konto wirksam bzw. zinswirksam wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?