wertstellung .. bekomm mein Geld nicht!

2 Antworten

erstmal vielen dank für eure antworten .. also das geld is laut meinen kontoauszug am 20.12 auf mein Konto gekomm ... u dann steht weiter unten ... Kontostand kann Beträge mit späterer Wertstellung enthalten ... ich hatte sowas noch nie ... aber weg is das Geld nicht oder?

36

@Jule

aber weg is das Geld nicht oder?

Nein, ist es nicht. "Kontostand kann Beträge mit späterer Wertstellung enthalten" bedeutet genau das, was Dir schon beschrieben wurde. Das Geld ist da, steht Dir aber noch nicht zur Verfügung. Versuche es morgigen Werktag nochmal.

0

Der NAchteil von Bankautomaten.

Die lassen verfügungen nur zu, die fest gebaucht sidn. Inklusive Wertstellung datum.

Morgen früh am Schalter bekommst Du das Geld.

Man muss aber beachten:

Beispiel:

Eingang vorgemekrtam 27. 12., Werstellung 30. 12.

Der Bankmitarbeiter kann Am 27.12. eine Verfügung zulassen, wenn er will. Es kostet aber den Zins vom 27. bis zum 30. 12. weil für die Zinsrechnung das Konto im Minus ist.

Geldauszahlung bei Miderjährigen ohne Einwilligung der Eltern.

Haben für unsere mindj.Tochter ein Führerscheinkonto angelegt das nur mit der Einwilligung von uns genutzt werden kann.Heute habe ich einen Kontoauszug gesehen auf dem nur noch ein Betrag von 15€ ist.Die Bank hat meiner Tochter das Geld ausbezahlt ohne unserer Einwilligung. Wie kann ich jetzt vorgehen und was für Rechte haben wir.

...zur Frage

Geld gefunden - ab welchem Betrag muss ich zum Fundbüro?

Wenn ich Geld auf der Straße, im Bus, usw. finde mus ich es doch im Fundbüro abgeben. Ab welchem Betrag muss ich das? Schon ab 10,-- € oder 20,-- € oder erst bei wirklich großen Summen?

...zur Frage

Finanzamt pfändet Konto trotz Zahlung?

Hallo,

ich habe ein Problem, das Finanzamt hat der Bank einen Pfändungsauftrag gesandt. Ja, ich hab zu spät gezahlt, aber ich hab gezahlt (vor der Kontopfändung).

Es ist auch genug Geld auf dem Konto, sodass der Betrag abgezogen werden kann.

Nun meine Frage, wie bekomm ich mein Geld wieder und vor allem, wie lange dauert das?

Kann ich da etwas tun, um das zu beschleunigen?

Danke!

...zur Frage

Freibetrag auf Lohnsteuerkarte Fahrtkosten

Hallo zusammen

Also ich fange zum 1 Feb einen neuen Job an. hab dann eine Fahrtstrecke von 80 km ( hin udn zurück 160km )

Ok ich hab ein wenig gegoogel udn man kann sich eien Freibetrag eintragen lassen. ok 20 Tage a 80km wären 480 eu freibetrag. ich bekomme 2500 brutto.nach dem Freibetrag noch 2020 eu .Durch den Freibetrag verringert sich meien Steuerlast.wenn ich das mal grob über Nettolohn.de rechne bekomm ich ca 230 Eu mehr Netto. Echte Spritkosten habe ich ca 450 eu im Monat. 450 eu minus die 230 eu die ich mehr Netto bekomm bleiben ca 220 eu die ich wenn ich richtug rechne jeden Monat selber an Spritkosten bezahken muß.

Ok jetz sagte der neet Mann vom FA damit wären aber alle Kosten fürs Auto erledigt. Heißt ich kann dann nicht Ende des Jhares mit der Lohnsteuer nochmal irgendwas ansetzen. Kosten für Reifen oder die 220 eu die ich selber für Sprit bezahle. Ein Fahrtenbuch oder Tankbelege bräuchte ich nicht meint der Herr vom FA

Stimmt das alles so oder hab ich iregdnwo nen Denkfehler ?

...zur Frage

Anzahlung doppelt überwiesen - was jetzt?

Wir haben eine Reise gebucht. Ich habe aus Versehen die Anzahlung an die Reisegesellschaft doppelt überwiesen. Dies geht auch klar aus meinem Kontoauszug hervor, den ich der Reisegesellschaft zugefaxt habe. Diese bestreitet aber, den Betrag doppelt erhalten zu haben. Was kann ich jetzt noch tun? Meine Reise im Oktober möchte ich auf jeden Fall antreten, aber Geld zu verschenken habe ich auch nicht.

...zur Frage

Erläutern Sie anhand eines eigenen Beispiels, inwiefern die Aussage zutrifft, dass bei Besteuerung des ökonomischen Gewinns der Kapitalwert unbesteuert bleibt.?

Folgende Aufgabe:

Es wird eine Investition getätigt in t = 0, sagen wir 1000€ für eine Maschine. Diese wird über 5 Jahre abgeschrieben. D. h. pro Jahr 200. Durch diese erziele ich Zahlungsüberschüsse in den nächsten 5 Jahren.

ZÜ(1) = 400 ZÜ(2) = 360 ZÜ(3) = 320 ZÜ(4) = 280 ZÜ(5) = 240

Steuersatz = 50% und der Zins für Finanzanlagen ist 20%

Ertragswert EWt von t = 0 bis t = 5

EWt = 1000 800 600 400 200 0

EWA (Ertragswertabschreibung) von t1 bis t5 = 200

öGt (ökonomischer Gewinn) = 200 160 120 80 40 von t1 bis t5

St = s * öGt 100 80 60 40 20

Zt - St = -1000 300 280 260 240 220

Wenn man jetzt den Kapitalwert vor Steuern berechnet kommt 0 heraus. Berechne ich den Kapitalwert mit dem ökonmischen Gewinn als Bemessungsgrundlage kommt 0 heraus.

Warum bleibt jetzt hier der Kaptialwert unbesteuert? Weil gilt Kapitalwert vor Steuern ist Kapitalwert nach Steuern?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?