Gibt es einen Unterschied zwischen einem Sparbuch und einem Kapitalsparbuch ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Ein Kapitalsparbuch ist vom Ansatz her dem klassischen Sparbuch verwandt und kann wie dieses mit einer Summe angelegt oder monatlich bespart werden. Durch eine vorgegebene Mindesteinlage und feste Sparraten können für Kapitalsparbücher geldmarktnahe und damit attraktive Zinskonditionen geboten werden." Zitiert bei der Volksbank Ludwigsburg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einem Kapitalsparbuch ist das Kapital in der Regel eine bestimmte Zeit gebunden. Ähnlich wie bei z.B. Festgeldern. Dafür sind die Zinsen dann etwas höher.

Das "normale" Sparbuch hat dagegen tgl. Verfügbarkeit.

Abwandlungen mit allerlei Kündigungsfristen und Bindungen gibt es unzählige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?