Genaue Tätigkeitsbeschreibung bei Gewerbeanmeldung mit vielen ähnlichen Tätigkeiten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Beschreibung aus Deiner Idee erscheint mir völlig ausreichend.

Die Beschreibungen in Gewerbeanmeldungen müssen nicht jede Tätigkeit auf den Punkt genau beschreiben, sondern es muss nur das Tätigkeitsfeld getroffen werden.

wenn du Zweifel hast, würde ich das mit der zuständigen Behörde absprechen.

Deine Beschreibung scheint mir aber schon ausgesprochen umfassend zu sein.

Ja schon, aber die Formulierung "Erstellen von Bildungsmaterial" könnte Dir eine Zwansmitgliedschaft in der Standesorganisation der Fotografen bescheren, die immense Kosten verursachen könnte. Das würde ich anders formulieren oder weglassen.

Schreib doch "Erstellen von Dateien". Das schließt jpgs nicht aus.

Herrscht da eigentlich noch Meisterpflicht, oder ist die da abgeschafft?

Ich denke Sie haben das falsch gelesen. Da steht Bildungsmaterial und nicht Bildermaterial. Das hat nichts mit Jpgs zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?