Gehaltsverzicht

3 Antworten

Das ist eine sogenannte Änderungskündigung. Wer unterschreibt hat sie akzeptiert. Wer nicht unterschriebt kann auf das normalgehalt klagen, riskiert jedoch eine normale Kündigung.

In der jetzigen Wirtschaftslage würde ich darüber nachdenken, zu Unterschreiben. Ist zwar nicht in Ordnung so, aber der Job ist im Moment für viele einfach zu wichtig. Vor allem für Familien.

Man könnte im Gegenzug einen Besserungsschein verlangen.

Muss ich auch in Österreich Steuer zahlen

Werde ich evtl. auch in Österreich Steuer zahlen müssen, falls ich da auch einen Hauptwohnsitz anmelde? Habe nur in Deutschland gearbeitet, beziehe deutsche Rente, Betriebsrente, besitze in Deutschland eine Wohnung, die zur Zeit vermietet ist. Mein Ehemann ist Österreicher und wohnt bereits in Österreich.

...zur Frage

Wird Bußgeldbescheid aus Österreich in Deutschland vollstreckt?

Ich habe jetzt einen Bußgeldbescheid von 50 € aus Österreich erhalten. Was passiert, wenn ich nicht zahle?

...zur Frage

Womit muß man rechnen, wenn Arbeitgeber seinen Firmenstandort verlegt, Kündigung?

In der Firma meines Freundes wird gemunkelt, daß die Firma ab Januar verzieht, 40 km Entfernung künftig. Die Mitarbeiter haben alle als Arbeitsort den jetztigen Dienstort stehen. Wie muß der Arbeitgeber vorgehen, um die Mitarbeiter darüber in Kenntnis zu setzen, daß sie künftig 40 km weiter zur Arbeit haben? Muß eine Änderungskündigung ausgesprochen werden seitens der Firma, wie lang hat der Mitarbeiter Zeit, hier zu reagieren?

...zur Frage

halbwaisenrente in österreich für behinderten erwachsenen der eine berufsunfähigkeitsrente bezieht

mein behinderter sohn bezieht aus österreich eine halbwaisenrente.seit 20 jahren arbeitet er in einer behindertenwekstatt und bekommt jetzt auf grund dieser tätigkeit eine berufsunfähig-keitsrente und noch seine kleine werkstattprämie.wie hoch darf sein gesamteinkommen sein?

...zur Frage

Wie kann ich eine Kreditbürgschaft in Österreich kündigen?

Wie kann ich eine Kreditbürgschaft in Österreich kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?