Für 5köpfige Familie Haus kaufen oder ewig Miete zahlen?

1 Antwort

Zuwenig Informationen. Da spielt die Einkommenshöhe mit, die Sicherheit des Arbeitsplatzes, die Kosten für so ein Haus (in München dreimal so teuer wie in Brandenburg) und noch andere Faktoren. Auf das Eis begebe ich mich nur sehr vorsichtig.

Was man sagen kann, für Familien gibt es Hilfen, d. h. Zinsvergünstigugen usw.

Genaue Beratung erforderlich. Am besten zu einem guten Immobilienfinanzierer gehen, am besten zu einem Immobilienfinanzierungsmakler.

Ehefrau hat Wohnrecht im Haus der Kinder. Darf neuer Lebensgefährte einziehen?

Mann ist verstorben und hat das Haus den Kindern vererbt. Die Ehefrau hat ein lebenslanges Wohnrecht (Nießbrauchrecht) bekommen und muß somit keine Miete an die Kinder zahlen. Sollte nun ein neuer Lebensgefährte der Ehefrau auch in das Haus einziehen, muss er dann Miete an die Kinder zahlen?

...zur Frage

Neufinanzierung trotz laufender Finanzierung

Mein Mann und sein Vater haben 2007 eine Fianzierung für einen Hausanbau aufgenommen. In dem Haus wohnen derzeit jedoch sein Bruder mit Familie und wir. Nunmehr wollen mein Mann und ich uns ein eigenes Haus kaufen, wie sieht das mit der laufenden Finanzierung aus in der mein Mann als 2. Darlehensnehmer eingetragen ist. Das Haus in dem wir wohnen gehört den Eltern von meinem Mann und soll nur gegen eine Auszahlung an den Vater überschrieben werden, was die Brüder nicht wollen, weil es ja irgendwann der Erbmasse zufließen wird.

Vielleicht hat jemand einen Rat ob man trotz einer laufenden Finanzierung eine weitere Finanzierung bekommen würde???

Vielen Dank im Voraus!!!

...zur Frage

Hallo Zusammen, ich möchte gerne nahezu eine Eigentumswohnung kaufen. Allerdings......?

....habe ich keine Eigenkapital. Ich hab ein Festvertrag und verdiene mit der Steuerklasse 3 Ca. 3000 euro. Ich weis nicht wie ich vor gehen soll. Da ich 36 bin und naja ein Bausparvertrag ja oder nein? Oder eher direkt zur Bank und ein Kredit aufnehmen und direkt bezahlen? Da die Zinsen günstig sind. Meine jetzige Miete ist 510 euro meine gesamt Ausgaben mit der Miete liegen bei 1200 euro. Bei Einer Eigentumswohnung fallen natürlich zu meist dad Hausgeld :( oder doch eher Haus kaufen könnt Ihr mir bitte helfen. Für euren Rat und eure Tipps sehr Dankbar . Lieben Gruss

...zur Frage

Muss ein Italiener, der in Deutschland lebt und arbeitet, für ein Haus in Italien in Deutschland Steuern zahlen?

Hallo, Ein Freund von mir, ein Italiener, der in Deutschland lebt und arbeitet, überlegt sich, ein Haus in Italien zu kaufen. Er möchte wissen, ob er für das Haus, zusätzlich zu den Steuern, die er dafür in Italien zahlen muss, auch hier in Deutschland Steuern zahlen muss?

...zur Frage

Muss ich Makler zahlen ????

Hallo

ich habe ES !!! Das Traumobjekt auf dem Land. Ein Makler hat uns auf eine Anfrage in Immoscout eine ausführliche Beschreibung zum Haus geschickt. Wir haben nichts unterschrieben. Wie der Zufall es so will kennt meine Familie und deren missliche Lage..... Wir könnten also ausserhalb des Maklers kaufen.

Muß ich dennoch was an ihn zahlen ? Wie gesagt es war eine erkundigung und wir haben keine begehung mit ihm gemacht bzw was unterschrieben .

Das Haus hat mit uns der Eigentümer angeschaut

Danke

...zur Frage

Streitfrage - ist ein Wohnriester mit 50 Jahren noch sinnvoll? Da dauert Hauskauf doch zu lang!

Wir haben ein Streitfrage im Bekanntenkreis, ob sich Abschluß Wohnriester mit 50 Jahren noch rentiert bzw. ob das sinnvoll ist? Ich mein, da wirds zu spät mit dem Hauskauf. Dauert ja ewig bis man das Geld beieinander hat. Was denkt Ihr? Stimmt doch bitte ab. Es geht um einen Bekannten 50 J alt, keine großen Ersparnisse (ca. 10.000 Euro) aber nun möcht er ein Haus kaufen, er ist ledig hat keine Kinder. Jahreseinkommen ca. 35.000 Euro, bisher wohnt er in Miete (500 Euro mtl.).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?