Kauf eines Hauses mit Mieter und Untermieter (Einliegerwohnung)?

4 Antworten

Ja, du bist Eigentümer und kannst Eigenbedarf bei der Kündigung aussprechen. Gilt übrigens auch, wenn du diesen Eigenbedarf für nahe Verwandte, Bruder, Tochter,Sohn,Mutter, Vater die dort dann einziehen, aussprichst. Wie nun der jetzige Mieter reagiert, weiß nur er. Er hat in den meisten Fällen ein sogenanntes Vorkaufsrecht, da er ja in diesem Haus bereits wohnt. Frag ihn ob er nicht kaufen will, bevor er den eigentlichen Kaufvertrag mit dir und dem Verkäufer noch in der Kündigungsphase anfechtet, gerade deswegen. Also frag ihn einfach was passiert wenn du nach dem Kauf Eigenbedarf anmeldest, zieht er aus oder macht er Schwierigkeiten und am besten lässt du dir noch dieses Gespräch gegenzeichnen.Wohlbemerkt - vor dem Kauf.

Natürlich hast du eine Chance, das Haus zu kaufen. Kommt ja nur auf den Preis an, nicht wahr?

Kann man Eigenbedarf anmelden, wenn man eine Wohnung kauft und derzeit selbst zur Miete wohnt?

Wie sieht es aus, wenn man eine vemietete Wohnung kauft und in diese später selber einziehen möchte. Kann man Eigenbedarf anmelden und kommt damit durch. Natürlich unter Wahrung der nötigen Zeit, die der Mieter braucht um sich eine neue Wohnung zu suchen?

...zur Frage

Mieter kündigen wegen eigenbedarf?

hallo ich bitte um ihre hilfe, mein mann und ich wollen ein haus kaufen, die momentane eigentümerin hat da aber mieter drin. man muss dazu sagen, diese mieter bauen momentan ein haus gleich neber der gerade von ihnen bewohnten wohnung, leider wollen die mieter erst zum 31.08 ( laut denen aussage, geben sie uns auch schriftlich) ausziehen. das problem ist das wir zwei kinder haben, mein sohn ist 3 und meine tochter ist 6 und ist schulpflichtig, die schule beginnt am 8.8. hier in niedersachen. meine frage ist wie ich die früher raus kriege und was für rechte ich habe, wir haben ja gerade mal januar. oder soll ich das haus erst kaufen, wenn die von der eigentümerin gekündigt und ausgezogen sind? welchen grund muss sie dann angeben? infos zu dem haus: zweifamilienhaus, in der einen wohnung wohne ich mit meinem mann und unseren kindern und oben sollen meine eltern einziehen, also mussen die raus, sonst kann ich da nicht renovieren, da meine eltern schon rentner sind, muss ich die obere wohnung für meine eltern komplett renovieren, da die sich noch im trockennbau befindet... bitte ich weiss wirklich nicht was ich machen soll, ich habe angst das ich mit meinen kindern auf der strasse lande... Bitte

...zur Frage

Will wohnung kündigen und bei meiner schwester einziehen

Ich bekomme hilfe von der arge. Ich hab eine tochter und das zweite ist unterwegs. Momentan lebe ich allein will aber jetzt die wohnung kündigen und zu meiner schwester ziehen, die keine miete haben will. Als untermieter kann ich nicht einziehen weil die wohnung zu klein ist. Weiss jemand vielleicht ob ich das einfach so machen kann oder nicht.

...zur Frage

Wie sind die Regeln wenn man als Vermieter auf Eigenbedarf klagen will?

Meine Schwester besitzt ein Mehrfamilienhaus, in dem eine Mietpartei bereits seit etwa 25 Jahren wohnt. Da meine Schwester nicht mehr gut laufen kann, und in ihrem jetzigen Haus zu viele Treppen sind, denkt sie daran, in absehbarer Zeit in dieses Mehrfamilienhaus umzuziehen. Welche Regeln und Fristen gibt es, wenn man als Vermieter auf Eigenbedarf plädieren will? Kann man einem Mieter, der schon so lange Zeit im Haus wohnt einfach so kündigen? Danke im voraus für hilfreiche Antworten und einen angenehmen Rest-Abend.

...zur Frage

Kann man den Mieter wegen Untermieter kündigen?

Mein Mieter hat jemand zur Untermiete bei sich, ohne mir etwas davon zu sagen. Er hat auch den Schlüssel nachmachen lassen ohne mir etwas zu sagen. Ich bin ziemlich aufgebracht wegen der ganzen Sache. Wenn man sowas abspricht ist es ja kein Problem, aber ich sehe hier einen Vertrauensbruch. Reicht sowas zur Kündigung?

...zur Frage

Einliegerwohnung im eigenen Haus beruflich nutzen - Hypothekenzinsen absetzen

Ich möchte ein Haus mit Einliegerwohnung erwerben und für die Einliegerwohnung ein Hypothekendarlehen aufnehmen.

Nun überlege ich, diese Wohnung (mit ca. 70 qm) selbst beruflich zu nutzen und den Rest (mit ca. 140 qm) selbst zu bewohnen.

Kann ich mir also diese Wohnung quasi selbst vermieten - und die Zinsen und Aufwendungen steuerlich geltend machen (wie das der Fall wäre, wenn ich außerhalb Räume fürs Arbeiten anmieten würde) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?