Freundin hat Kamera im Urlaub genommen und leider beschädigt. Zahlt ihre Haftpflichtversicherung?

3 Antworten

Das dürfte unter Gefälligkeitsschaden fallen und kann versicherungstechnisch nicht geltend gemacht werden.

Gute Privathaftpflichtversicherungen zahlen auch Schäden an geliehenen Sachen. aber ob das der Fall bei deiner Freundin zutrifft, kann man nur mit einem blick in die Bedingungen feststellen.

Sofern in ihren Versicherungsbedingungen unter "Gefälligkeitsschäden" dieser Passus enthalten ist, zahlt die Versicherung. Meistens gibt es zusätzlich ein Limit.

Verursacht eine versicherte Person einen Sachschaden bei privater unentgeltlicher Hilfeleistung für Dritte (Gefälligkeitshandlung), wird sich der Versicherer nicht auf einen eventuellen stillschweigenden Haftungsverzicht berufen, soweit dies der Versicherungsnehmer wünscht und soweit kein anderer Versicherer leistungspflichtig ist

Kamera fällt während unerlaubter Nutzung ins Wasser, zahlt die Haftpflichtversicherung der Freundin?

Im urlaub hatte ich eine sehr teure Kamera mit und habe meiner Freundin die zu Tollpatschigkeit neigt eigentlich auch verboten diese zu nutzen. Sie hat sie aber doch genommen und wollte Fotos von mir im Pool machen, dabei ist die Kamera ins wasser gefallen und nun kaputt. Wird ihre Privathaftpflichtversicherung in diesem Fall einspringen und den Schaden zahlen?

...zur Frage

Zahlt Haftpflicht, wenn fremder Tourist die eigene Kamera fallen lässt?

Ich bin neulich Zeuge einer unglücklichen Situation geworden: Ein Pärchen wollte sicg fotografieren lassen und hat dafür offensichtlich einen anderen Tourist angesprochen. Der hat dann die Kamera fallen lassen und das Teil ging nicht mehr? Was macht man in so einer Situation? Zahlt die Haftpflicht den Schaden? Würd mich mal interessieren.

...zur Frage

Zahlt eine Versicherung wenn Familienangehöriger eine Kamera beschädigt hat?

Guten Morgen.Meine Mutter hat meine Kamera versehentlich auf den Boden fallen lasse, so dass sich das Objektiv jetzt nicht mehr öffnen lässt. Ist es ein Problem, dass ein Familienangehöriger die Kamera beschädigt hat, oder wird die Versicherung denn Fall dann genauso handhaben wie sonst auch?

...zur Frage

wird die vollkasko auch bei fahrerflucht heraufgestuft, wenn die versicherung zahlt?

hallo :)

irgendjemand ist mir am parkplatz heute hinten reingefahren (menie stoßstange ist rechts unten beschädigt und hat eine delle mit riss). leider fehlt jede spur vom verursacher und ich bleibe auf den reparaturkosten sitzen, allerdings ist mein auto vollkaskoverischert. mich würde jetzt interessieren, ob ich, wenn ich die kaskoversicherung in anspruch nehme, hochgestuft werde. ich hatte bereits vor ca. einem jahr einen unfall, den ich selbst verursacht habe und wurde hochgestuft :S kann es mir daher nicht leisten erneut hochgestuft zu werden.

danke für eure antworten :) mfg

...zur Frage

Wasserschaden - wer zahlt den Notklempner?

Ich hatte gestern Abend ein riesen Pech. Beim Anschließen des Wassers ist das Eckventil, das aus der Wand kommt für Klatwasser, geplatzt. Nach 3-4- Minuten konnte ich erst das Wasser abstellen. Es war eine riesen Sauerei. Ich musste den Notdienst rufen, der Eur 350 genommen hat. Bleibe ich jetzt auf den Kosten sitzen oder muss mein Vermieter bezahlen?

...zur Frage

Betriebskosten als nebenberuflicher Freiberufler absetzen?

Hallo,

erst einmal finde ich es toll, dass es diese Seite hier gibt. Nun zu meiner Frage:

Ich bin zurzeit Auszubildender zum Mediengestalter und nebenberuflich angemeldeter Freiberufler (ebenso im Bereich Mediengestaltung) als Kleinunternehmer. (< 17 500 EUR jährlich). Somit zahle ich keine Umsatzsteuer bzw. habe einen Vermerk auf meinen Rechnungen.

Da ich auch Fotografie bzw. Filmschnitt anbiete, habe ich vor mir eine neue Kamera zuzulegen. (Wert mit Objektiv, Ausstattung ca. 2.800EUR)

Nun ist meine Frage, ob ich die Kamera + Ausstattung absetzen kann?

Würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen. Schönes Wochenende euch allen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?