Einkommensteuer Nachzahlung plus Vorauszahlung

2 Antworten

Ich habe für 2012 in 2014 nachgezahlt udn für 2014 vorausgezahlt. Warum sollte das zusammengezählt werden?

Für welchen Zweck?

Aber die jeweiligen Kirchensteuerzahlungen werden zusammen gezählt, für den Sonderausgabenabzug.

Von Deinem Geldbeutel aus gesehen werden die Zahlungen zusammengerechnet, Du kannst sie auch hinsichtlich dessen zusammenrechnen, was Du in diesem Jahr ans Finanzamt gezahlt hast.

Das ist ebenso sinnhaftig wie die alljährliche Summe des für's Silvesterfeuerwerk ausgegebene Geld.

Was möchtest Du wissen?