Einkommenssteuerberechnung, Kleingewerbe, keine Belege für Material

3 Antworten

vielen lieben Dank - Ihr habt mir sehr geholfen. Jetzt weiß ich, was ich machen muss. Habe schon mal alle Materialien mit Menge und Preis aufgelistet. Bei ca. der Hälfte hatte ich gar nicht bar bezahlt und kann die Kosten sogar noch anhand von Kontoauszügen und/oder E-Mail-Verkehr nachweisen. Von der Liebhaberei hatte ich noch gar nicht gehört - habe das jetzt nachgelesen. Vielen Dank nochmal und schöne Grüße Sonja

Die Nähmaschine hat 400 Euro gekostet, also kannst du sie noch dieses Jahr voll absetzen. Für deinen Stoffeinkauf würde ich einen Eigenbeleg schreiben. Dadurch wird vermutlich für dieses Jahr ein Verlust entstehen. Das Finanzamt wird dann ganz schnell mit dem Argument Liebhaberei kommen und dir deinen Verlust nicht anerkennen wollen. Musst du selber wissen, ob du dich nicht lieber als Liebhaberei einstufen lässt.:)

Hallo, die Aufwendungen für das Material ist als Privateinlage zu erfassen. Wenn Sie die Preise noch wissen umso besser. Machen Sie hierüber eine Auflistung der verschiedenen Stoffe und über den Preis. Die Nähmaschine ist als Geringwertiges Wirtschaftsgut (selbständig nutzbar und unter 410,--€ Anschaffungspreis) in voller Höhe im Jahr der Anschaffung als Betriebsausgabe absetzbar. Klar das die ersten Jahre warscheinlich nur ein Verlust erzielt wird. Das Unternehmen muss ja erst mal anlaufen und bekannt werden. Aber vorsicht, nach ein paar Jahren (so ca. 4-5 Jahren) sollte sich schon ein Gewinn verzeichnen lassen. Denn da muss man aufpassen, dass das Finanzamt einen nicht Liebhaberei unterstellt. Aber wie gesagt in den ersten Jahren sehe ich da keine so großen Probleme. Schöne Grüße C.M.

Wie sende ich Nachweise von über 100 Seiten an das Finanzamt?

Wie sende ich Nachweise von über 100 Bewerbungen an das Finanzamt? Kann man diese nicht per Email zuschicken? Ich würde mindesten 30-40 Euro zahlen, um diese in Papierform zu schicken. Ich wäre Dankbar für jeden Tipp!

...zur Frage

Überweisung nach Geldwäsche Gesetz?

Wenn ich mir Privat Geld Leihe in Deutschland und das Geld wird von einer Deutschen Bank auf mein Konto in Deutschland Überwiesen ist das ein Problem wegen dem Geldwäsche Gesetz ? mus ich oder der Gedgeber einen Nachweis Erbringen ? Danke im voraus für eine Info

...zur Frage

Nebenberuflich selbständig und nun Ehemann auch selbständig - Arbeitszimmer geltend machen?

Ich bin nebenberuflich selbständig (Kleingewerbe) und kann die Aufwendungen für das Arbeitszimmer steuerlich geltend machen. Nun will sich mein Ehemann auch selbständig machen. Kann man ein zweies Arbeitszimmer ansetzen? Müssen es zwei zimmer sein? Wir haben nun einen ausgebauten Hobbyraum im Keller. Wenn man den zum Arbeitszimmer umfunktioniert, kann man dann auch kosten ansetzen?

...zur Frage

Was passiert, wenn in der Steuererklärung Belege fehlen?

Muss das Finanzamt dann nachhaken und die Belege einfordern oder darf es die Belege einfach als ungültig ansehen und die Posten ignorieren?

...zur Frage

Welche Gehaltsangaben und Belege kann ich bei Mietinteressenten verlangen?

Wie weit kann ich gehen bei meiner Frage nach den Einkommensverhältnissen einer Person , die sich für mein kleines Appartement als Mieter interessiert? Kann ich zum Beispiel Gehaltsmitteilungen verlangen, so dass ich damit gleichzeitig den Arbeitgeber bestätigt erhalte und seine Bonität überprüfen kann?

...zur Frage

Mehrwertssteuer für Kleingewerbe

Hallo, ich habe ein paar Fragen zur Ausweisung der Mehrwertssteuer. Ich betreibe ein Kleingewerbe, dessen Umsatz sehr hoch ist, jedoch der Gewinn wesentlich kleiner. Ich bin Eventveranstalter und habe bei einer Party z.B. 10.000 € Umsatz am Abend. Habe natürlich auch z.B. 7.000€ Ausgaben an Getränke, Werbung etc.

Bei 2 Veranstaltungen käme ich ja demnach auf 20.000€ Umsatz und über die Grenze von 17.500€.

Wie verhält sich nun mein Kleingewerbe? Muss ich MwSt auszeichnen? Muss ich Ust zahlen? Was hat das mit der 50.000€ Grenze auf sich?

Was ist wenn ich dieses Jahr über 17.500€ komme und weiß, dass ich nächstes Jahr wieder unter den Betrag komme?

Andreas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?